Lotto-Experte.net

Tipps & Expertenwissen rund um Lotto & Co.

Im Jackpot der aktuellen Eurojackpot-Ziehung:
20 Millionen Euro
Wo geben Sie Ihren Tipp ab? Zum Eurojackpot-Preisvergleich...

EuroJackpot und Lotto-Jackpot geknackt – Lottozahlen vom 13.09.2014

Am Wochenende war wohl aus Sicht der Lottospieler, nichts spannender als die Lottoziehungen. Welche Zahlen für einen Millionengewinn benötigt werden, können Sie hier nachlesen.

Im 6 aus 49 Jackpot:
Lotto 6 aus 49 aktuell im Jackpot 13
Millionen Euro
» Beim Testsieger tippen
(+1 gratis Tipp für Neukunden)

Bereits am Freitag fieberten die Lottospieler der teilnehmenden Länder der wöchentlichen EuroJackpot-Ziehung entgegen. Schließlich ging es aus Sicht der deutschen Spieler auch nicht nur um irgendeinen Jackpot, sondern den größten Jackpot in der Geschichte der deutschen Lotterie. Denn am Freitag den 12.09.2014 ging es um mehr als 60 Millionen Euro. Doch werfen wir zunächst ein Blick auf die Ausspielung des Lotto 6aus49 die wie üblich erst am Sonnabend veranstaltet wird.

Auch hier ging es in der ersten Gewinnklasse immerhin um stattliche 7 Millionen Euro. Doch wie heißt es so schön: „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.“ Dass dachte wohl auch der Tipper aus Baden-Württemberg als er seinen Spielschein ausfüllte. Aber spätestens seit der Veröffentlichung der Quoten dürfte ihm bewusst sein, das er ein frisch gebackener und dazu noch 7-facher Millionär ist.

Die Lottozahlen vom Sonnabend, den 13.09.2014:


Lotto 6aus49
 
7 – 11 – 25 – 27 – 33 – 39

Superzahl: 3


Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 7749371

Lotto Super6
 
Losnummer: 129922

Nachdem der Glückspilz quasi im Alleingang die Lotto-Millionen an sich gerissen hat, bleibt für die 8 Gewinner ohne richtige Superzahl immer noch die zweite Gewinnklasse. Hier muss die Gewinnsumme allerdings geteilt werden. Dennoch sind für jeden der 8 Gewinner eine Gewinnsumme in Höhe von 221.378,50 Euro kein Pappenstiel.

Mit fünf Richtigen plus Superzahl landeten 215 Tipper in der dritten Gewinnklasse, was wiederum bedeutet die Gewinnsumme wird kleiner und so bleiben jeden Spieler noch 4.118,60 Euro. Wer auch beim Lotto spielen ans Sparen denkt, sollte die Tiefpreis-Garantie von Lottohelden nutzen.

Spiel 77 ohne Jackpot-Gewinner

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 lässt Fortuna den Sack zu, scheinbar will die Glücksgöttin diesen Jackpot etwas schonen. Oder aber lag es wohl möglich an den Lottospielern selbst, das einfach keiner die Glückszahlen auf dem Schirm hatte. Ganz kann das allerdings auch nicht stimmen, schließlich hatten 3 Spieler schon fast den richtigen Riecher. Dennoch scheiterten Sie an der letzten Endziffer.

Die drei glücklichen Gewinner der zweiten Gewinnklasse können sich jeder über einen Gewinn in Höhe von:
77.777,00 Euro

Etwas besser gelang die Vorhersage der 5 richtigen Endziffern, denn in der dritten Gewinnklasse wurden 37x 7.777,00 Euro gewonnen. Für Mittwoch geht es bei der Zusatzlotterie Spiel 77 erneut um einen Jackpot von rund 1.000.000,00 Euro.

Super 6 mit doppelten Glück

Die Super 6 macht keine halben Sachen, dass stellte die Zusatzlotterie auch am Sonnabend wieder unter Beweis. Denn dort gab es wie so oft nicht nur einen Gewinner in der höchsten Gewinnklasse, sondern gleich zwei strahlende Gesichter. So können sich beide Gewinner der ersten Gewinnklasse über 100.000,00 Euro freuen. Denn bei Super 6 muss der Gewinn nicht wie bei den anderen Lotterien geteilt werden.

In der Gewinnklasse II konnten gleich 36 Tipper die fünfstellige Endziffer auf dem Spielschein vorweisen. Der Gewinn von immerhin 6.666,00 Euro reicht sicher für den nächsten Urlaub.

EuroJackpot: 61,2 Millionen gehen nach Finnland

Die finnischen Lottospieler haben bereits am Freitag zum Doppelschlag ausgeholt. Etwa fünf Monate nach dem der damalige Rekordjackpot von rund 57,3 Millionen Euro an einen Finnen geht, schnappt sich erneut ein Spieler aus Espoo (Finnland) der Rekord-EuroJackpot. Diese Zahlen sind Millionen wert.

Zahlen: 2 – 9 – 17 – 25 – 29

Eurozahlen: 3 – 5

Auch wenn die große Euphorie einen Rekordjackpot zu ergattern erst mal in weite Ferne gerückt ist, geht es am kommenden Freitag den 19.09.2014 schon wieder um 10 Millionen Euro. Da der Finne online seinen Spielschein abgegeben hat, kann er sich ganz gemütlich zurücklehnen und abwarten bis das Geld auf dem Konto ist. Wer dem Finnen nacheifern will, der sollte seine Chance auf den neuen Jackpot für nur 2,20 Euro nutzen.

trenner

Übersicht Jackpots & Preise

6 aus 49

In der aktuellen Ziehung
13 Mio. €
im Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz » Preisvergleich Chance 1:140 Mio.

Eurojackpot

In der aktuellen Ziehung
20 Mio. €
im Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz» Preisvergleich Chance 1:95 Mio.

Spiel 77

In der aktuellen Ziehung
1 Mio. €
im Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz» Preisvergleich Chance 1:10 Mio.

Glücksspirale

Mindestens
7.500 €
monatliche Sorfortrente!
ab 5,- Spieleinsatz» Preisvergleich Chance 1:5 Mio.