Lotto-Experte.net

Tipps & Expertenwissen rund um Lotto & Co.

Im Jackpot der aktuellen Eurojackpot-Ziehung:
37 Millionen Euro
Wo geben Sie Ihren Tipp ab? Zum Eurojackpot-Preisvergleich...

Lottohelden.de – Erfahrungsbericht

Lottohelden ist der frische Newcomer im deutschen Lottogeschäft. Sein Tiefpreis-Versprechen ist besonders verlockend! Ob mich Lottohelden überzeugen konnte, erfahren Sie hier im Erfahrungsbericht.

Lottohelden Startseite

Zum Vergrößern anklicken…

Mit dem Anbieter Lottohelden.de spielen Sie ganz bequem und vor allem günstig online Lotto. Damit sind die Zeiten von verlorenen Tippscheinen gezählt, denn die Spielquittungen und Spielscheine lassen sich einfach über den entsprechenden Spieleraccount abrufen.

Außerdem können Sie auch die inzwischen sehr beliebten Systemscheine tippen. Der größte Vorteil aber ist, dass im Gewinnfall alles schön diskret bleibt. Denn ihren Gewinn erhalten Sie direkt per Banküberweisung. Also auch keine neidischen Gesichter, falls es Ihnen gelingt den Jackpot zu knacken. Doch ob das Lotto spielen online wirklich so einfach ist, will ich hier in meinem Erfahrungsbericht einmal testen.

  1. Anmeldung bei Lottohelden.de
  2. Altersüberprüfung
  3. Lotterie auswählen
  4. Spielschein bei Lottohelden.de
  5. Lottohelden.de Stärken und Schwächen
  6. Mein Lottohelden.de Fazit

Anmeldung bei Lottohelden.de

Die Startseite präsentiert sich auf dem ersten Blick in einem sehr übersichtlichen Design. Besonders die in Lotto-Gelb gehaltenen Elemente erinnern an das gewohnte Bild des Lottoscheins. Wie bei den anderen Anbietern kommen Sie um eine Anmeldung nicht herum. Damit bei der Erstanmeldung nichts schief geht, befolgen Sie doch einfach die folgende Anleitung:

  1. Auf der Startseite oben rechts befindet sich der Menü-Punkt: Neukunde (blau hinterlegt), mit einen Klick darauf geht es zur Registrierung. Diese ist für Sie natürlich kostenlos.
  2. Auf der Registrierungsseite hinterlegen Sie ihre Zugangsdaten (E-Mail und Passwort) und Ihre persönlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum). Mit dem Anklicken der Schaltfläche: Registrieren werden ihre Daten gespeichert und ihr Spielerkonto wird angelegt.
  3. Dass die Registrierung erfolgreich war, erkennen Sie an der nächsten Seite, wo sich Lottohelden.de für die Registrierung bedankt.
  4. Inzwischen wurden mir zwei E-Mails an meine E-Mail Adresse geschickt. In der ersten E-Mail mit dem Betreff: Bestätige bitte Deine E-Mail Adresse werde ich aufgefordert diese durch einfachen Klick auf einen Link zu verifizieren. In der zweiten hingegen befindet sich die Info, dass meine Registrierung erfolgreich abgeschlossen worden ist.

Lottohelden Registrierung

Zum Vergrößern anklicken…


Lottohelden: Danke für die Registrierung

Zum Vergrößern anklicken…


Hinweis: Bei der Registrierung werden automatische Mitteilungsoptionen eingestellt, die ich man jederzeit bequem unter „Meine Daten“ abändern kann. So erhalte ich News über Neuheiten, Jackpot-Höhen, aktuelle Lottozahlen sowie eine Gewinnbenachrichtigung per E-Mail oder SMS.

Altersüberprüfung

Etwas überrascht durch die sehr einfache Anmeldung war ich, dass keine Altersüberprüfung oder dergleichen stattgefunden hat. Doch wenn Sie sich das Kleingedruckte in der Anmeldung genauer anschauen, werden Sie schnell erkennen, dass ihre Eingaben automatisch bei der Schufa überprüft werden. Hierbei werden jedoch keinerlei Bonitätsdaten abgerufen, sondern lediglich Ihre Identität und Ihr Alter geprüft, denn zum Lottospielen müssen Sie in Deutschland mindestens 18 Jahre alt sein.

Kundenkonto: Bankverbindung einrichten

Zum Vergrößern anklicken…


Lottohelden Kundenkonto Spiellimit

Zum Vergrößern anklicken…


Ein weiterer wichtiger Punkt der Identitätsüberprüfung und Registrierung ist das Freischalten des Bankkontos, auf das die Gewinne im Gewinnfall überwiesen werden. Bis zum Einrichten eines Auszahlungskontos könne Sie Spieleinsätze von bis zu 150 Euro tätigen. Durch die Einrichtung eines Auszahlungskontos entstehen dem Spieler keine Nachteile. Ist dieses eingerichtet verfügen Sie über ein Spiellimit von 100 Euro, welches Sie auf Wunsch auf bis zu 200 Euro pro Woche erhöhen können. Damit lassen sich dann alle Lotterien spielen und auch die Teilsystem- sowie Vollsystemscheine.

Aber aufgepasst der Anbieter muss die gesetzliche Frist von 7 Werktagen einhalten bevor das neue Spiellimit gültig ist. Anders sieht es beim Heruntersetzen aus, denn ein Herabsetzen ist sofort gültig. Die Option dazu findet ihr im Kundenkonto unter Spiellimits

Lotterie auswählen

Bei Lottohelden.de können Sie nicht nur die klassische Variante 6 aus 49 spielen, sondern Sie haben auch noch die Möglichkeit an zwei weiteren Lotterien teilzunehmen. Nur bei der Variante Lotto 6 aus 49 gibt es pro Woche zwei Ziehungen, bei den anderen Lotterien nur jeweils eine Ziehung. Die folgenden Lotterien stehen Ihnen dabei zur Verfügung.

Lottohelden: Lotterie auswählen

Zum Vergrößern anklicken…

  1. Lotto 6 aus 49
  2. EuroJackpot
  3. Glücksspirale

Obwohl Sie bei der Glücksspirale sogar die höheren Gewinnchancen haben, vertrauen die meisten auf ihre persönlichen Glückszahlen. Aber auch beim Lotto 6 aus 49 können Sie die Chancen nach oben schrauben. Dazu tippen Sie nicht wie üblich auf dem Normalschein sondern auf dem Teil- oder Vollsystemscheinen. Spieler die regelmäßig an den Ziehungen teilnehmen, können den Spielschein mit einer Laufzeit von 1-4 Wochen oder als Dauerschein tippen.

Neu dazu gekommen ist bei Lottohelden.de der Jackpot-Knacker. Mit diesem nehmen Ihre Spielscheine automatisch solange an den Ziehungen im Lotto 6 auf 49 und EuroJackpot teil, bis der Jackpot gefallen ist. Sobald der Hauptgewinn ausgeschüttet wurde, wird Ihr Spielschein automatisch deaktiviert und es entstehen keine weiteren Kosten. Zusatzlotterien wie Spiel 77 und Super 6 können problemlos mit dem Jackpot-Knacker kombiniert werden. Haben Sie in Ihren Mitteilungsoptionen zusätzlich den Jackpot-Alert eingeschaltet, so können Sie bequem selbst entscheiden, ab welcher Jackpot-Höhe Ihr Jackpot-Knacker Spielschein wieder an den Ziehungen teilnehmen soll.

Spielschein bei Lottohelden.de

Nachdem ich nun ein Spielerkonto angelegt und die Bankverbindung hinterlegt habe, kann ich meinen Tipp für die kommende Ziehung abgeben. Welche Zahlen ich tippen will habe ich mir bereits überlegt. Dabei verfolge ich die Strategie, die Zahlen zu spielen die seit Aufzeichnung der Lottozahlen am wenigsten gezogen wurden.

Lotto 6 aus 49 Spielschein

Zum Vergrößern anklicken…

Als erstes wähle ich dafür Lotto 6 aus 49 durch Anklicken aus. Sofort wird ein Spielschein angezeigt mit den 12 darauf befindlichen Spielfeldern. Um meinen Tipp mit meine Zahlen einzugeben, klicke ich das erste Spielfeld an. Daraufhin wird das Feld größer, sodass Sie die Zahlen richtig erkennen können. Mein Spieltipp lautete: 8; 13; 28; 30; 45; 46. Wenn Sie dann die Schaltfläche „Bestätigen“ anklicken, wird der Tipp gespeichert und im ersten Tippfeld angezeigt.

Wie auch beim Test von Lotto24.de spielte ich für die beiden folgenden Ziehungen, also Mittwochs- und Samstags-Lotto. Ebenso ließ ich die Zusatzspiele: Spiel 77 und Super 6 aktiviert. Da der Schein nur für eine Woche gespielt werden sollte, konnte ich die Standardeinstellung beibehalten. Etwas verdutzt schaute ich auf den Preis denn trotz gleicher Einstellungen war der Spielschein nicht nur um 80 Cent günstiger sondern gleich, einen ganzen Euro.

Scheinbar rechnet Lottohelden.de die Bearbeitungsgebühr von 20 Cent nur für den einen Spielschein ab, während Lotto24.de für jede Ziehung eine Bearbeitungsgebühr erhebt. Durch die von mir getätigten Einstellungen wurde eine Gesamtsumme von 9,70 Euro fällig. Wie sich die Gesamtsumme im Einzelnen zusammensetzt können Sie der folgenden Tabelle entnehmen

Mittwoch Samstag Gesamtkosten
6 aus 49 1,- Euro 1,- Euro 2,- Euro
Spiel 77 2,50 Euro 2,50 Euro 5,- Euro
Super 6 1,25 Euro 1,25 Euro 2,50 Euro
Gebühr 0,20 Euro 0,0 Euro 0,20 Euro
Summe 9,70 Euro

Danach legte ich den Spielschein durch Klicken auf „Lotto Spielen“ in den Warenkorb und gelangte über die Schaltfläche » Zur Kasse zur Kaufabschlussseite. In der jetzt geöffneten Seite, konnte ich zwischen fünf verschiedenen Zahlungsarten wählen.

Lottohelden Kasse

Zum Vergrößern anklicken…

  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • Paypal (NEU!)

Hier entschied ich mich für die Bezahlung per Lastschrift, für die ich nur meine Bankverbindung hinterlegen musste. Praktisch ist hier der Kontonummer-Umrechner, der meine Kontonummer automatisch in das IBAN-Format umrechnet. Für die Einwilligung zum Lastschriftverfahren müssen Sie zusätzlich den Haken setzen.

Über Weiter ging es zum dritten und letzten Schritt. Ich überprüfte einmal die Daten und klickte Zahlungspflichtig bestellen an. Danach folgte der Hinweis, dass ich über die Annahme des Spielscheins per E-Mail benachrichtigt werde.

Die besagte Spielquittung ließ nicht lange auf sich warten und bestätigte, dass der Spielschein angenommen wurde. Mit gültigen Tipp in der Tasche, konnte ich am Abend der Mittwochsziehung entgegen fiebern.

Nachtrag:
Bereits am nächsten Tag wurde die Summe in Höhe von 9,70 € von Lottohelden.de von meinem Konto abgebucht. Hier ein Screenshot-Ausschnitt von meinem Onlinekonto:

Lottohelden.de Lastschrift

Mein Lottohelden.de Fazit

Ringo von Lotto-Experte.net

Vom Portal Lottohelden.de bin ich richtig begeistert, denn wie versprochen spielen Sie nirgendwo anders so günstig. Die Anmeldung war sehr einfach und schnell durchzuführen. Kein warten auf irgendwelche Codes zur Altersüberprüfung. Einfach anmelden und darauf los tippen. Denn auch ohne die Eingabe der Bankverbindung wäre es mir von Anfang möglich gewesen, mit einem Spieleinsatz bis zu 150 Euro zu spielen. Da ich aber direkt ein gültiges Konto angegeben hatte, konnte ich sofort 100 Euro pro Woche setzen und dieses Limit auf maximal 200 Euro pro Woche erhöhen.

Die Seite hat ein frisches Design zu bieten und wartet nicht nur mit den altbekannten Lottofarben auf. Daher würde es mich nicht wundern, wenn auch jüngere Spieler das Lotto spielen für sich entdecken. Natürlich und das ist die Voraussetzung dafür, der Spieler hat das 18.Lebensjahr vollendet. Ein Bearbeitungspreis von 20 Cent pro Spielschein lässt gerade die Herzen von Dauerspieler hoch schlagen, schließlich lässt sich so Woche für Woche bares Geld sparen.

Auch wenn Lottohelden.de recht neu auf dem Markt für staatliche Lotterien ist, brauchen sie sich nicht hinter Lotto24.de und Lotto.de verstecken. Eher sollten die anderen Portale ihre Preispolitik etwas überarbeiten, gerade im Hinblick auf die hier so günstigen Bearbeitungsgebühren.

VorteileLottohelden.de Stärken

  • günstigste Bearbeitungsgebühren – kein anderer Anbieter ist billiger!
  • einfache Anmeldung
  • sofort spielbar
  • kostenlose Gewinnmitteilung (SMS, E-Mail)
  • Systemscheine spielbar
  • Lastschrift möglich
  • Gewinne werden aufs Girokonto ausgezahlt

SchwächenLottohelden.de Schwächen

  • seit 2015 konnte ich beim Anbieter keine Schwäche mehr feststellen

Hat Ihnen mein Testbericht gefallen? Bewerten Sie mich:

4.18 avg. rating (83% score) - 259 votes

 
trenner

Der große Vergleich! – Alle Lottoportale im Test

Lotto-Portale Testergebnis

Von Mai bis Juli 2013 habe ich alle vier großen Lottovermittler über mehrere Wochen hinweg getestet.

Lotto online zu spielen hat bei allen vier Unternehmen hervorragend funktioniert. Das kann ich schon mal verraten. In der Abwicklung und vor allem bei den Gebühren gab es aber enorme Unterschiede.

Die Details können Sie in meinem großen Vergleich nachlesen.
» Online Lotto im Test – Der große Vergleich
 
 
 

Sag es weiter: Bookmark and Share