Lotto-Jackpot am Mittwoch schon bei 6 Millionen – Ergebnisse vom 28.02.2015

Fortuna setzt am letzten Februar-Wochenende eher auf Glück der Spieler. Welche Zahlen dennoch für ordentlich Bares in der Kasse sorgen, lesen Sie hier.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
7 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden

Der nasskalte Februar verabschiedet sich mit einer sehr ruhigen 6aus49 Ziehung. Allem Anschein nach hat die Glücksgöttin Fortuna ordentlich auf die Bremse getreten und legt jetzt eine Pause ein. Denn auch wenn erst letzte Woche der große Jackpot geknackt wurde, gab es bei der Ziehung am vergangenen Samstag keinen Gewinner in der ersten Gewinnklasse. Doch nicht nur der erhoffte Super-Sechser blieb bei dieser Ziehung auf der Strecke, sondern auch der klassische Sechser im Lotto wurde nicht richtig vorhergesagt.

Da auch keiner der teilnehmenden Lottospieler die zweite Gewinnklasse besetzt, konnte man nur noch auf Spieler mit 5 Richtigen und passender Superzahl hoffen. Hier sollten die Spieler keineswegs enttäuscht werden. Es waren nämlich gleich 45 Spieler die 5 Richtigen mit der Superzahl 0 auf ihrem Spielschein richtig angekreuzt haben.

Die Lottozahlen vom Sonnabend, den 28.02.2015:

Lotto 6aus49
 
2 – 20 – 25 – 41 – 45 – 49

Superzahl: 0

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 3141311
Lotto Super6
 
Losnummer: 216502

Durch die doppelte Flaute in der ersten und zweiten Gewinnklasse sind für die Ziehung am Mittwoch rund 6 Million Euro im Jackpot. Doch nicht genug auch die zweite Gewinnklasse kann mit einem Jackpot von rund 2 Millionen Euro aufwarten. Lotto spielt man günstiger und bequemer (z.B. bei Lottohelden) online.

Volltreffer beim Spiel 77

Nicht mal eine Ziehung hat der Jackpot der Zusatzlotterie Spiel 77 überlebt. Denn auch bei der Ausspielung am Sonnabend ging es wieder Schlag auf Schlag. Den einzigen Volltreffer landet jedoch ein Spieler aus Sachsen-Anhalt der mit seiner siebenstelligen Spielscheinnummer genau ins Schwarze traf.

Der Spieler erhält einen Gewinn in Höhe von:
977.777,00 Euro

Der glückliche Gewinner verpasst, wenn auch nur ganz knapp den Titel als frischgebackener Millionär. Dennoch dürfte die knappe Million immer noch genug Anlass zum Jubeln gegeben haben. Für Mittwoch befinden sich dann rund 170.000 Euro im Jackpot.

Fünf Spieler schnappen sich die Super 6

Die kleinste Zusatzlotterie macht Woche für Woche von sich reden. Denn seit Jahresbeginn gab erst bei einer Ziehung keinen Gewinner in der Gewinnklasse 1. Auch am Sonnabend gab es ordentlich was zu feiern, denn diesmal hatten gleich fünf Tipper die Super 6 richtig vorhergesagt. Die Gewinner kommen aus den vier verschiedenen Bundesländern:

  • Baden-Württemberg (2),
  • Brandenburg,
  • Nordrhein-Westfalen,
  • Rheinland-Pfalz,

Die 5 Gewinner können sich in der ersten Gewinnklasse über einen Gewinn von 100.000,00 Euro freuen. Aber auch in der zweiten Gewinnklasse gab es Spieler die ihr glückliches Händchen unter Beweis stellten. Insgesamt waren es in Gewinnklasse 2 gleich 30 Gewinner die sich jeder über 6.666,00 Euro freuen dürfen.

Eurojackpot klettert höher

Kaum ist der Hype um den großen Eurojackpot abgeklungen, steht die nächste Ziehung schon wieder in den Startlöchern. Auch wenn viele Spieler wohl wieder verschreckt waren, die Dauerspieler wollten auch diese üppigen, wenn auch deutlich kleineren Eurojackpot knacken. Doch Glück hatten nur die Spieler, die auf die folgenden Gewinnzahlen tippten.

Die Ergebnisse vom 27.02.2015

Zahlen: 9 – 28 – 30 – 43 – 49

Eurozahlen: 8 – 10

Doch am Freitag sollte es keinen neuen Jackpotgewinner geben, denn gleich zwei Tipper verpassten beide nur um wegen einer falschen Eurozahl den Gewinn der ersten Gewinnklasse. Dennoch war auch das Erobern der zweiten Klasse nicht ganz so übel. Schließlich erhalten die beiden jeder eine Gewinnsumme von 480.633,50 Euro. Auch beim dritten Rang klingelte die Kasse ordentlich. Mit 5 Richtigen und ganz ohne passender Eurozahl holte sich so ein Spieler 339.270,20 Euro. Selbst wenn es an diesem Wochenende nicht für einen Geldgewinn gereicht hat, trösten Sie sich der Eurojackpot klettert nämlich wieder höher.

So haben Sie am Freitag, den 6.03.2015 die Chance auf 14 Mio. Euro. Wer Angst hat die Spielscheinabgabe zu verpassen, sollte einfach online spielen. Die Chance auf die Millionen wahren Sie bereits mit gerade mal 2,20 Euro Spieleinsatz.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
7 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
23 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
8 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.