Lotto-Jackpot steigt auf 4 Millionen – Lottozahlen vom 18.03.2015

Am gestrigen Mittwoch wollte der Jackpot einfach mal wieder nicht geknackt werden. Anders sieht es da im Spiel 77 aus. Hier hat es ein Spieler geschafft den Jackpot abzuräumen.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
16 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden

Am gestrigen Mittwoch hallte durch die deutschen Wohnzimmer wohl kein allzu lauter Jubelschrei. Schließlich hat gestern niemand den Lotto-Jackpot geknackt. Glücksgöttin Fortuna möchte den Lottospielern anscheinend einen Streich spielen und sie noch eine Weile zappeln lassen. Wie lange sie das Spielchen noch treibt, bleibt ungewiss.

Was jedoch gewiss ist, ist die Tatsache, dass immerhin zwei Spieler die zweite Gewinnklasse besetzen. Zwar sind sie leider ganz knapp am Jackpot vorbei geschlittert, aber dafür bekommen die beiden Gewinner immerhin aber jeweils noch 397.949,60 Euro auf ihr Konto überwiesen. Und das ist doch auch ein recht feines Sümmchen, finden Sie nicht auch?

Ganz anders sieht es da schon in der dritten Gewinnklasse aus. Da 59 Tipper fünf Richtige plus Superzahl hatten, bekommen sie jeweils nur 6.744,90 Euro. Aber das ist ja immerhin noch besser wie nichts.

Die Lottozahlen vom Mittwoch, den 18.03.2015:

Lotto 6aus49
 
6 – 12 – 23 – 25 – 40 – 46

Superzahl: 9

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 6632418
Lotto Super6
 
Losnummer: 112192

Da der Jackpot gestern nicht geknackt wurde, steigt er am Samstag auf rund 4 Millionen Euro an. Wer gestern kein Glück hatte, sollte also nicht den Kopf hängen lassen, sondern es gleich noch mal versuchen. Sie müssen dafür auch nicht extra zu einer Lotto-Annahmestelle fahren. Sie können bei Lottohelden beispielsweise auch online spielen.

Jackpot im Spiel 77 geknackt

Auch wenn Fortuna etwas gemein war und den Jackpot im Lotto 6aus49 einfach nicht herausrücken wollte, so hat sie zumindest im Spiel 77 Gnade walten lassen und einem Spieler Glück beschert. Denn dieser eine Spieler aus Bayern ist der einzige, der die Gewinnklasse 1 besetzt.

Da er der einzige Gewinner ist, muss er den Jackpot also nicht teilen. Er bekommt deshalb nun satte:
277.777,00 Euro

Obwohl der Jackpot gestern geknackt wurde, ist er am Samstag zwar nicht prall, aber doch schon mit einem ordentlichen Sümmchen gefüllt. Immerhin gibt es bei der nächsten Ziehung 1 Million Euro zu gewinnen.

Super 6: Gewinnklasse 1 bleibt unbesetzt

In der gestrigen Ziehung ist es bundesweit keinem Spieler gelungen die 6-stellige Endziffer vorzuweisen. Dementsprechend bleibt die Gewinnklasse 1 in der Zusatzlotterie Super 6 diesmal auch unbesetzt. Eigentlich ist das eher eine Seltenheit, denn sonst hat zumindest ein Spieler immer die 6 passenden Endziffern.

Dafür kann die Gewinnklasse 2 aber gleich mehrere Gewinner vorweisen. Insgesamt 20 Spieler erobern sie mit ihren fünf richtigen Zahlen. Sie dürfen sich nun allesamt über einen Gewinn in Höhe von 6.666,00 Euro freuen, da der Pot hier glücklicherweise nicht durch die Anzahl der Gewinner aufgeteilt wird.

Eurojackpot: Schnappen Sie sich die 23 Millionen!

In letzter Zeit haben Sie bei Lotto 6aus49 einfach kein Glück? Dann versuchen Sie Ihr Glück doch einfach mal bei der Eurojackpot-Ziehung. Immerhin können Sie dort morgen 23 Millionen Euro abstauben!

Wenn Ihnen das noch nicht reicht, können Sie natürlich aber auch doppelt zuschlagen und einen Tippschein für die Eurojackpot-Ziehung und einen für Lotto 6aus49 abgeben. Mit viel, bzw. sehr viel Glück, könnten Sie so satte 27 Millionen Euro gewinnen. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
16 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
38 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
1 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.