Lottospieler aus Bayern knackt Jackpot im Spiel 77 – Lottozahlen vom 13.06.2015

Am Samstag gab es im Lotto 6aus49 13 Millionen Euro zu gewinnen. Nur leider hatte niemand die richtigen Lottozahlen. Damit steigt der Jackpot nun auf 15 Millionen Euro.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
16 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden

Am vergangenen Samstag gab es mal wieder eine Sechser-Flaute. Weder die Gewinnklasse 1 noch die Gewinnklasse 2 wurden von Gewinnern besetzt. Es hatte einfach niemand die sechs richtigen Zahlen auf seinem Spielschein. Komisch, denn die Lottozahlen waren nun nicht gerade besonders außergewöhnlich oder ähnliches. Naja, manchmal steckt halt eben der Wurm drin.

In der dritten Gewinnklasse gibt es dafür umso mehr Gewinner zu verbuchen. Gleich 69 Spieler konnten sich am Samstag über einen Gewinn freuen. Sie bekommen dank der fünf richtigen Zahlen plus der Superzahl nun jeweils 13.994,10 Euro.

Die Lottozahlen vom Samstag, den 13.06.2015:

Lotto 6aus49
 
1 – 4 – 5 – 18 – 26 – 43

Superzahl: 0

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 5924605
Lotto Super6
 
Losnummer: 393849

Also das war doch mal wieder eine eigenartige Spielrunde, oder? Dafür führt die Sechser-Flaute nun aber dafür, dass am Mittwoch rund 15 Millionen Euro in Rang 1 und rund 2 Millionen Euro in Rang 2 zu gewinnen sind.

Bayer knackt Jackpot im Spiel 77

In der Zusatzlotterie Spiel 77 hat es am Samstag hingegen ordentlich gekracht, denn hier war ein Spieler aus Bayern in der höchsten Gewinnklasse erfolgreich. Da er die sieben richtigen Endziffern vorweisen kann, bekommt er nun satte
1.377.777,00 Euro

Die zweite Gewinnklasse besetzten hingegen gleich 3 Spieler. Sie bekommen deshalb nun 77.777,00 Euro auf ihr Konto überwiesen.

Super 6: Gleich 6 Spieler besetzen die Gewinnklasse 1

Auch in der Zusatzlotterie Super 6 gab es am Wochenende einige Gewinner zu verbuchen. So besetzten zum Beispiel gleich sechs Spieler die Gewinnklasse 1. Die Spieler aus Berlin (1), Niedersachsen (1), Saarland (1), Schleswig-Holstein (1) und Hessen (2) bekommen dafür nun 100.000,00 Euro.

Die zweite Gewinnklasse besetzten sogar 38 Spieler. Dank der fünf richtigen Endziffern bekommen sie nun alle jeweils 6.666,00 Euro.

EuroJackpot wurde wieder nicht geknackt

Am Freitag den 12.06.2015 konnte man wieder 10 Millionen Euro in der EuroJackpot-Ziehung abstauben. Nur leider hatte aber kein Spieler die fünf richtigen Zahlen plus die zwei Eurozahlen. Um die 10 Millionen Euro abzustauben, hätten Sie die folgenden Zahlen haben müssen:

Zahlen: 17 – 23 – 27 – 30 – 39

Eurozahlen: 6 – 8

Drei Spieler sind aber ganz knapp am Jackpot vorbei geschlittert. Ihnen fehlte lediglich eine Eurozahl zum großen Glück. Sie bekommen aber immerhin jeweils noch 343.003,60 Euro. Die drei Spieler, die gar keine Eurozahl hatten, bekommen hingegen nur 121.060,10 Euro.

Da der Jackpot am Freitag wieder einmal nicht geknackt wurde, liegt er am kommenden Freitag nun schon bei 14 Millionen Euro. Wenn Sie diesen Jackpot knacken möchten, dann geben Sie unbedingt rechtzeitig Ihren Tipp ab. Online können Sie das z.B. schon für 2,20 € Spieleinsatz machen.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
16 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
38 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
1 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.