Lottozahlen vom 03.11.2018 – 2x 6 Richtige bei erster November-Ziehung

Die erste November-Ziehung liegt nun hinter uns. Einen Super Sechser gab es leider nicht, aber dafür haben zwei Spieler einen klassischen Sechser erzielt.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Kaum zu glauben, dass in zwei Monaten schon wieder alles vorbei ist und das neue Jahr beginnt. Aber bis es soweit ist, dürfte es beim Lotto 6aus49 noch einige Jackpot-Millionäre geben. Zumindest wenn es so läuft, wie in den vergangenen Wochen.

Bei der Ziehung am Samstag wurde die erste Gewinnklasse nicht besetzt. Es haben aber zwei Spieler geschafft einen Sechser zu tippen. Die beiden Glückspilze aus Bayern und Baden-Württemberg hatten die sechs richtigen Zahlen auf ihrem Spielschein angekreuzt und kassieren dafür jeweils 812.202,10 Euro.

Der dritte Gewinnrang war besetzt mit 61 Spielern. Sie haben 5 Richtige und auch die Superzahl richtig getippt. Das beschert den einzelnen Spielern jeweils 13.314,70 Euro.

Die Lottozahlen vom Samstag, den 03.11.2018:

Lotto 6aus49
 
6 – 18 – 20 – 28 – 42 – 49

Superzahl: 1

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 4740883
Lotto Super6
 
Losnummer: 071733

Dadurch das der Jackpot am Samstag nicht geknackt wurde, haben Sie am kommenden Mittwoch erneut die Chance dazu. Dann liegen aber schon 4 Millionen Euro im Pott. Wer lieber in Ruhe zu Hause seinen Tipp abgeben möchte, der kann auch online Lotto spielen. Dafür stehen unterschiedliche Anbieter zur Verfügung. Meine Top 3 sind folgende:

Spiel 77: Gewinnklasse 1 unbesetzt

Bei der Endziffernlotterie Spiel 77 gab es am Samstag ebenfalls keinen Glückstreffer. Die obere Gewinnklasse blieb unbesetzt. Anders sieht das im zweiten Gewinnrang aus. Hier haben gleich sechs Spieler einen Treffer erzielt. Dank der richtigen sechs Endziffern erhält jeder dieser Spieler 77.777 Euro.

Für die kommende Ziehung am Mittwoch liegt hier 1 Million Euro im Jackpot.

3 Hauptgewinner im Spiel Super6

Bei der Endziffernlotterie Super6 gab es am Samstag insgesamt drei Hauptgewinner. Die Spieler aus Baden-Württemberg (2) und Nordrhein-Westfalen hatten die richtigen Zahlen auf ihrem Spielschein und dürfen sich nun über einen Gewinn von je 100.000 Euro freuen.

Den zweiten Rang belegten 34 Spieler. Sie erhalten jeweils 6.666 Euro.

Eurojackpot klettert weiter

Die Spieler sind dem Eurojackpot auf der Spur. Einen Volltreffer gab es am Freitag aber leider noch nicht. Aber immerhin waren sieben Spieler kurz davor. Sie tippten zwar die fünf Hauptzahlen richtig, verfehlten aber eine der beiden Eurozahlen. Ein Millionengewinn wurde dennoch erzielt. Jeder der Spieler erhält 3.100.089,50 Euro. Die Gewinne gehen nach Deutschland (3), Norwegen, Spanien, Dänemark und Finnland.

» Das waren die Eurojackpot-Glückszahlen vom 02.11.2018

Zahlen: 5 – 17 – 27 – 33 – 42

Eurozahlen: 9 – 10

Da die erste Gewinnklasse weiterhin unangetastet blieb, bleibt auch der Jackpot bei 90 Millionen Euro. Hier ist die Höchstgrenze erreicht. Mehr geht nicht. Das bedeutet, dass der Überschuss in die zweite Gewinnklasse fließt. Hier werden zur kommenden Ziehung am Freitag rund 22 Millionen Euro erwartet. Nutzen Sie diese besondere Chance und geben Sie unbedingt einen Tipp für nur 2,20 Euro ab. Viel Glück!

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
90 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
0,3 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.