Lottozahlen vom 11.03.2017 – Vier Spieler erzielen klassischen Sechser

Obwohl der 6aus49 Jackpot am Samstag nicht geknackt wurde, so dürfen sich gleich vier Spieler über einen Großgewinn freuen. Sie konnten einen Sechser-Treffer vorweisen und kassieren knapp 450.000 Euro.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Es war der achte Anlauf den Lotto-Jackpot zu knacken und es ging wieder einmal schief. Es hat kein Spieler geschafft die sechs Zahlen und auch die Superzahl richtig zu tippen. Das bedeutet, der Jackpot bleibt unberührt.

In der zweiten Gewinnklasse sieht das Ergebnis jedoch ganz anders aus. Gleich vier Spieler konnten auf ihrem Spielschein einen Sechser verbuchen. Die Spieler aus Baden-Württemberg (2x), Bayern und Nordrhein-Westfalen kassieren dafür jetzt jeweils 457.080,80 Euro.

Ein Super-Fünfer, also einen Fünfer mit Superzahl erzielten gleich 132 Spieler. Die hohe Gewinneranzahl sorgt jedoch dafür, dass die Gewinne recht mager ausfallen, zumindest im Vergleich. Jeder dieser Spieler erhält 6.925,40 Euro.

Die Lottozahlen vom Samstag, den 11.03.2017:

Lotto 6aus49
 
4 – 12 – 17 – 26 – 46 – 49

Superzahl: 8

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 1695185
Lotto Super6
 
Losnummer: 303379

Jackpot steigt auf 20 Millionen Euro an

Nachdem der Lotto Jackpot nach der achten Ziehung wieder einmal nicht geknackt wurde, steigt der Jackpot nun natürlich weiter an. Am kommenden Mittwoch geht es um 20 Millionen Euro. Diese Summe gehört Ihnen, wenn Sie nicht nur die sechs Zahlen, sondern auch die Superzahl richtig treffen. Um sich den Weg zur Annahmestelle zu sparen, können Sie auch online Lotto spielen. Hier meine favorisierten Anbieter:

Spiel 77: Neun Spieler in Gewinnklasse 2

Auch der Spiel 77 Jackpot blieb am Samstag unberührt. Es schaffte kein Spieler die sieben Endziffern richtigen zu tippen. Ganz anders im zweiten Rang. Hier sind es gleich neun Spieler, die wenigstens sechs der sieben Zahlen vorweisen können. Die Spieler erhalten nun exakt 77.777 Euro.

Super6: Drei Spieler mit Großgewinn

Bei der Endziffernlotterie Super6 konnten bei der Ziehung am Samstag gleich drei Spieler die richtigen Zahlen vorweisen. Die Spieler aus Bayern, Hamburg und Niedersachsen erhalten dafür jeweils 100.000 Euro.

Eurojackpot steigt auf 40 Millionen Euro

Am Freitag ging es beim Eurojackpot um 31 Millionen Euro. Bekommen hat die Summe niemand, da es kein Spieler geschafft hat die richtigen Hauptzahlen und die beiden Eurozahlen zu tippen. Ganz knapp daran vorbei schlitterten insgesamt vier Spieler, davon drei aus Deutschland (Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Hessen) und ein Spieler aus Spanien. Sie verfehlten eine Eurozahl und bekommen dafür jeweils 372.000,20 Euro.

Zahlen: 11 – 14 – 35 – 44 – 45

Eurozahlen: 5 – 6

Da der Eurojackpot noch immer nicht geknackt wurde, gibt es am kommenden Freitag eine erneute Chance dazu. Wer die fünf Hauptzahlen und die beiden Eurozahlen richtig tippt, hat die Chance auf satte 40 Millionen Euro. Das müssen Sie sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Eine Wahnsinns-Summe oder? Davon lassen sich mit Sicherheit gleich mehrere Träume erfüllen. Wer gewinnen möchte, muss rechtzeitig einen Tippschein ausfüllen und sichert sich bei einem Spieleinsatz von nur 2,20 Euro das ganz große Geld. Versuchen Sie Ihr Glück!

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
90 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
0,3 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.