Lottozahlen vom 11.04.2020 – Klassischer Sechser im Spiel 6aus49

Das vergangene Lottowochenende blieben die drei großen Jackpots unberührt. Dennoch gibt es drei neue Millionäre im Spiel 6aus49 und im Eurojackpot.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Noch immer ist es bundesweit niemandem gelungen, den aktuellen Jackpot im Spiel 6aus49 zu knacken. Aber auch am vergangenem Samstag konnte immerhin ein Spieler einen klassischen Sechser erzielen. Seine sechs Richtigen bringen dem Glückspilz 1.555.049,60 Euro ein.

Gleich 56 Spieler konnten Treffer im dritten Gewinnrang erzielen. Sie alle hatten fünf Richtige und die passende Superzahl getippt und dürfen sich nun über jeweils 13.884,30 Euro freuen. 631 Spieler wurden mit fünf Richtigen auf Ihren Spielscheinen im vierten Gewinnrang ermittelt. Ihr Gewinn beläuft sich auf 3.696,60 Euro.

Die Lottozahlen vom Samstag, den 11.04.2020:

Lotto 6aus49
 
13 – 18– 26 – 29 – 42 – 47

Superzahl: 4

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 1087027
Lotto Super6
 
Losnummer: 491842

Der Jackpot im Spiel 6aus49 wurde wieder nicht geknackt und steht für die morgige Ziehung bei 5 Millionen Euro. Nutzen Sie Ihre Chance und geben Sie am besten noch heute Ihren Spieltipp ab. Möchten Sie überfüllte Lotto-Annahme-Stellen meiden, können Sie Ihren Spieltipp auch online abgeben – zum Beispiel bei meinem Testsieger Lottohelden.de. Hier erhalten Sie sogar eine Benachrichtigung per Email oder SMS, wenn Sie etwas gewonnen haben.

Spiel 77: Jackpot nicht geknackt

Am Samstag konnte kein einziger Spieler mit den sieben richtigen Endziffern auf seinem Spielschein ermittelt werden. Im zweiten Gewinnrang konnten dafür gleich fünf Spieler Treffer landen. Für die sechs passenden Endziffern erhält jeder von ihnen 77.777 Euro.

Vergessen Sie nicht, ein Kreuz bei der Zusatzlotterie zu setzten. Denn morgen geht es im Spiel 77 um 2 Millionen Euro.

Super6: 3 Hauptgewinner

Deutlich besser lief es am Wochenende in der zweiten Zusatzlotterie. Hier konnten drei Spieler im obersten Gewinnrang ermittelt werden. Die drei Glückspilze hatten die sechs erforderlichen Endziffern auf ihren Spielscheinen und sichern sich damit jeweils 100.000 Euro.

Eurojackpot noch immer auf Höchstniveau

Auch in der zweiten Ziehung nach Erreichen der Höchstmarke von 90 Mio. Euro blieb der erste Gewinnrang leer und der Eurojackpot unberührt. Vier Spieler konnten aber im zweiten Gewinnrang ordentlich absahnen. Ihre fünf Richtigen plus eine der beiden Eurozahlen bringen den Glückspilzen aus Brandenburg, Hessen, Finnland und der Slowakei jeweils 5.202.243,10 Euro ein. 13 weitere Spieler konnten noch fünf Richtige vorweisen und sich so jeweils 84.976,90 Euro sichern.

» Das waren die Eurojackpot-Glückszahlen vom 10.04.2020

Zahlen: 2 – 7 – 8 – 43 – 50

Eurozahlen: 2 – 3

Da der Eurojackpot noch immer nicht geknackt wurde, liegt er weiterhin bei 90 Millionen Euro im ersten Gewinnrang. Im zweiten Gewinnrang geht es noch einmal um 20 Millionen Euro. Lassen Sie sich diese doppelte Gewinnchance nicht entgehen und geben Sie unbedingt einen Spieltipp mit Ihren Glückszahlen ab. Auch hier besteht die Möglichkeit, dies online zu erledigen. Für nur 2,00 Euro sind Sie bereits dabei.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
21 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
1 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.