Lottozahlen vom 14.02.2018 – Jackpotflaute nach Geldsegen am Wochenende

Im Gegensatz zum vergangenen Wochenende war gestern Trauerstimmung beim Lotto 6aus49 angesagt. Sowohl die erste als auch die zweite Gewinnklasse blieb gestern unbesetzt. Große Gewinne gab es nicht.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Im Zeichen der Liebe sieht anders aus. Fortuna hatte scheinbar gestern am Valentinstag anderes zu tun, als einem spielfreudigem Teilnehmer einen Geldsegen zu verschaffen. Dies könnte man zumindest annehmen, wenn man sich die Gewinnausschüttung ansieht. Die sieht nämlich alles andere als rosig aus.

Beim Lotto 6aus49 blieben gestern gleich die beiden ersten Gewinnränge unbesetzt. Es konnte also kein Spieler einen Sechser-Treffer vorweisen. Erst im dritten Rang, für den ein Fünfer plus Superzahl nötig ist, dürfen sich insgesamt 36 Spieler freuen. Sie kassieren jeweils 10.630,30 Euro.

Die Lottozahlen vom Mittwoch, den 14.02.2017:

Lotto 6aus49
 
6 – 16 – 20 – 22 – 23 – 24

Superzahl: 86

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 8780260
Lotto Super6
 
Losnummer: 794697

Bei der vergangenen Ziehung hat es nicht geklappt, aber wer weiß wie es am Samstag aussieht. Da findet die nächste Ziehung statt und hier haben Sie nicht nur die Chance auf 4 Millionen Euro im Jackpot. Wer „nur“ einen einfachen Sechser tippt, kann durch die gestrige Flaute in der zweiten Gewinnklasse sogar 2 Millionen Euro abgreifen. Na wie klingt das? Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen.

» Mein Tipp: Spielen Sie online Lotto. Hier meine favorisierten Anbieter:

Spiel 77 Jackpot steigt auf 1 Million Euro

Auch das Ergebnis bei der Endziffernlotterie Spiel 77 sieht nicht sonderlich gut aus. Die erste Gewinnklasse blieb auch hier unbesetzt. Hier besetzte allerdings ein Spieler den zweiten Gewinnrang. Ihm fehlte eine Endziffer. Nicht desto trotz räumt der Glückspilz noch kräftig ab – er kassiert 77.777 Euro.

Für die kommende Ziehung steigt der Jackpot beim Spiel 77 auf rund 1 Million Euro.

Super6: 100.000 Euro in Schleswig-Holstein

Einen Sieges-Treffer gab es gestern in Schleswig-Holstein. Hier konnte ein Spieler die richtigen Zahlen für die Endziffernlotterie Super6 vorweisen. Er kassiert damit den höchsten Gewinn in dieser Runde mit 100.000 Euro.

Den zweiten Gewinnrang belegten hier übrigens 19 Spieler. Ihr Gewinn: 6.666 Euro.

Eurojackpot bei 10 Millionen Euro

Der Eurojackpot wurde vergangenen Freitag von einer Tippgemeinschaft aus Finnland geknackt. Die glücklichen Gewinner konnten sich über satte 90 Millionen Euro freuen. Bei der kommenden Ziehung, die bereits morgen stattfindet, liegen dann erstmals wieder 10 Millionen Euro im Pott. So startet jede neue Ziehungsrunde. Wenn Sie sich die Summe schnappen wollen, sollten Sie natürlcih rechtzeitig einen Tipp abgeben. Dafür müssen Sie auch gerade mal nur 2,20 Euroinvestieren. Ein Klacks gegenüber der Gewinnsumme oder? Versuchen Sie Ihr Glück.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
90 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
0,3 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.