Lottozahlen vom 19.12.2015 – Drei Spieler schlittern knapp am Jackpot vorbei

In der vorletzten Ziehungsrunde vor Weihnachten hat es leider nicht geklappt. Der Jackpot blieb unberührt und steigt für die nächste Ziehung am Mittwoch auf 4 Millionen Euro.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
8 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Zittern und bangen am Samstagabend. Die Kugeln sind gefallen. Zu gewinnen gab es 3 Millionen Euro, die noch vor Weihnachten hätten jemanden glücklich machen können. Können! Es hat leider niemand geschafft. Der Jackpot blieb unberührt. Dafür gibt es aber einige Gewinner in der zweiten Gewinnklasse. Um genauer zu sein, es waren drei Spieler, die wahrscheinlich vor Freude in die Luft gesprungen sind, als sie die Zahlen gesehen haben. Alle drei Spieler sind zwar knapp am Jackpot vorbei geschlittert, konnten aber mit ihren sechs richtigen Zahlen insgesamt 617.040,60 Euro gewinnen. Diese Summe erhält jeder der drei Spieler in den nächsten Tagen überwiesen.

Auch in der dritten Gewinnklasse war mächtig was los. Insgesamt haben 79 Spieler 5 der 6 Zahlen und auch noch die Superzahl richtig getippt. Das muss belohnt werden. Durch die hohe Anzahl der Gewinner fällt der Gewinn zwar nicht ganz so großzügig aus, aber 11.715,90 Euro sind auch keine schlechte Summe.

Die Lottozahlen vom Samstag, den 19.12.2015:

Lotto 6aus49
 
1 – 7 – 10 – 22 – 33 – 46

Superzahl: 1

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 3328939
Lotto Super6
 
Losnummer: 235452

Da der Jackpot in der vergangenen Ziehung nicht geknackt wurde, steigt er für die nächste Ziehung am Vorabend des Heiligabends auf rund 4 Millionen Euro. Das ist die letzte Chance vor Weihnachten noch einmal zum Millionär zu werden. Die sollten Sie nutzen.

» Mein Tipp: Sie müssen sich im Vorweihnachtsstress nicht extra an lange Schlangen stellen, um einen Tipp abzugeben. Sie können auch online Lotto spielen. Zu den günstigsten Konditionen spielen Sie z.B. bei meinem Testsieger Lottohelden.de. Sollten Sie etwas gewinnen, dann erhalten Sie sogar automatisch eine SMS und eine Benachrichtigung per Email.

Jackpot im Spiel 77 bleibt weiterhin unangerührt

Na was ist denn im Spiel 77 los? So hartnäckig war der Jackpot hier schon lange nicht mehr. Auch in der Samstagsziehung wurde der Jackpot nicht geknackt. Sieben Spieler waren aber ganz kurz davor. Ihnen fehlte nur eine richtige Endziffer, um den Jackpot zu knacken. Dafür bekommt jeder der Spieler 77.777 Euro. Keine 4 Millionen Euro, aber immerhin ein gern genommenes Taschengeld nebenbei.

Für die nächste Ziehung am Mittwoch liegen dann auch hier rund 4 Millionen Euro im Jackpot. So langsam muss doch Fortuna den Jackpot mal freigeben. Ich habe ja die Vermutung, dass es nicht mehr allzu lange dauert. Was meinen Sie?

Super6: Sechs Spieler sichern sich 100.000 Euro

Ganz im Gegensatz zum Spiel 77 dürfen Sie in der Zusatzlotterie Super6 gleich mehrere Spieler in der ersten Gewinnklasse freuen. Die Spieler aus Baden-Württemberg, Bayern (2), Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen (2) hatten alle Endziffern auf dem Spielschein richtig und können sich nun über jeweils 100.000 Euro mehr auf dem Konto freuen.

Auch in der zweiten Gewinnklasse gibt es einige Gewinner zu vermelden. Hier sind es insgesamt 40 an der Zahl, die sich über einen Gewinn von 6.666 Euro freuen können.

EuroJackpot klettert auf 40 Millionen Euro

Seit vier Runden probieren Spieler aus 17 europäischen Ländern nun den Jackpot zu knacken. Aber auch im fünften Anlauf, in der Ziehung vom vergangenen Freitag, hat es kein Spieler geschafft mit den richtigen Zahlen den Jackpot zu knacken. Drei Finnen haben den Mega-Jackpot nur ganz knapp verfehlt. Ihnen fehlte nur eine Eurozahl zum großen Hauptgewinn. Nichts desto trotz dürfen sie sich um eine ordentliche Portion Weihnachtsgeld freuen. Jeder von ihnen bekommt immerhin 451.426,80 Euro überwiesen. Das waren die Zahlen der vergangenen Ziehung:

Zahlen: 11 – 19 – 27 – 32 – 42

Eurozahlen: 5 – 9

Da es am Freitag nicht geklappt hat, gibt es am 1. Weihnachtstag erneut die Chance den Jackpot zu knacken. Rund 40 Millionen Euro liegen im Jackpot und suchen dringend einen neuen Besitzer. Die Chance direkt an Weihnachten zum Millionär zu werden, gibt es nicht so oft. Ein Grund mehr es einfach mal zu versuchen, meinen Sie nicht? Bei einem Spieleinsatz von nur 2,20 Euro kann der Traum wahr werden. Denken Sie nur daran, dass die Lottoannahmestellen am Freitag geschlossen haben. Geben Sie Ihren Tipp am besten online bei meinem Testsieger Lottohelden.de ab. Hier können Sie spielen wann Sie es wollen und müssen im Vorweihnachtschaos nicht unbedingt nochmal einmal los.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
8 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
28 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
0,3 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.