Lottozahlen vom 21.02.2018 – Zwei Millionäre durch klassischen Sechser

Na das war ja mal wieder eine Spielrunde. Weder der Jackpot im Lotto 6aus49 noch der im Spiel 77 wurden geknackt. Und auch in der Zusatzlotterie Super6 sah es mau aus.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Also wenn es schlecht läuft, dann wohl richtig. Denn gestern blieben sowohl der Jackpot im Lotto 6aus49 sowie die ersten Gewinnklassen der Zusatzlotterien unberührt. Ich würde mal sagen, man kann hier von einer riesigen Flaute sprechen. Doch halt stopp! Auch wenn niemand die Gewinnklasse 1 im Lotto 6aus49 besetzt hat, so gibt es dennoch zwei Neu-Millionäre zu verkünden. Denn in der Gewinnklasse 2 gab es ordentlich etwas zu gewinnen. Um genau zu sein haben die zwei Glückspilze jeweils 1.626.262,50 Euro gewonnen.

In der Gewinnklasse 3 sah es hingegen schon ganz anders aus. Diese besetzten gleich 37 Spieler. Der Gewinn fällt deshalb für jeden natürlich nicht mehr so groß aus. Um genau zu sein bekommt jeder der 37 Spieler 10.713,90 Euro.

Die Lottozahlen vom Mittwoch, den 21.02.2018:

Lotto 6aus49
 
3 – 6 – 8 – 29 – 40 – 47

Superzahl: 7

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 7401206
Lotto Super6
 
Losnummer: 905818

Da der Jackpot bei der gestrigen Ziehung der Lottozahlen schon wieder nicht geknackt wurde, gibt es bei der kommenden Ziehung am Samstag ordentlich etwas zu gewinnen. Denn mittlerweile liegen schon 8 Millionen Euro im Jackpot. Na damit kann man doch schon ordentlich etwas anfangen, oder? Also mir persönlich würden da ganz viele Dinge einfallen.

Übrigens: Sollten Sie spontan mal Lust haben Lotto zu spielen, dann müssen Sie dafür nicht extra das Haus verlassen. Sie können schließlich auch online Lotto spielen. Bei meinem Testsieger Lottohelden.de ist das zu den günstigsten Konditionen möglich.

Spiel 77: Jackpot steigt auf 2 Millionen Euro an

Und auch in der Zusatzlotterie Spiel 77 war gestern mal wieder der Wurm drin. Es hatte einfach niemand die sieben richtigen Endziffern, um damit die Gewinnklasse 1 zu besetzen und somit den Jackpot zu knacken. Es hatten dafür aber gleich vier Spieler sechs richtige Endziffern. Sie werden dafür belohnten und erhalten nun jeweils 77.777,00 Euro.

Da der Jackpot gestern auch wieder nicht geknackt wurde, liegt er am Samstag bei 2 Millionen Euro. Es lohnt sich also bei der Zusatzlotterie ein Häkchen zu setzen.

Super6: Niemand besetzt die Gewinnklasse 1

Man mag es kaum glauben, aber auch in der Zusatzlotterie Super6 konnte niemand die Gewinnklasse 1 besetzen. Somit ist es auch niemandem gelungen 100.000 Euro abzuräumen. Dafür besetzten aber gleich 15 Spieler die Gewinnklasse 2. Sie werden dafür nun mit 6.666,00 Euro belohnt.

Eurojackpot liegt bei 22 Millionen Euro

Da der Eurojackpot bei der vergangenen Ziehung nicht geknackt wurde, liegt er mittlerweile schon bei 22 Millionen Euro. Das Beste daran: Sie haben schon morgen wieder die Möglichkeit den Jackpot abzuräumen. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist aus 50 Hauptzahlen die 5 Richtigen und aus 10 Eurozahlen die 2 Richtigen zu tippen. Dafür müssen Sie gerade mal nur 2,20 Euro investieren. Ich weiß, es hört sich einfach an, aber wie heißt es so schön: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
74 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
2 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.