Lottozahlen vom 21.10.2015 – Flaute lässt Jackpot auf 14 Mio. Euro ansteigen

Die Mittwochsziehung verlief nicht annähernd so gewinnbringend, wie die Ziehung davor. Und so kann man mal wieder von einer deutlichen Flaute sprechen. Somit können Sie am Samstag auch in der zweiten Gewinnklasse wieder gewaltig abräumen.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
2 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Da hat es die Glücksgöttin Fortuna aber in dieser Runde nicht so gut mit uns gemeint. Ob sie auch der Meinung ist, dass es zum Ende des Jahres mal wieder einen prall gefüllten Jackpot geben sollte? Wir können nur abwarten. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie sich der Jackpot in den nächsten Wochen verändern wird.

Bei der letzten Ziehung gibt es in den beiden ersten Gewinnklassen nicht viel zu vermelden. Es ist einfach keinem Spieler gelungen die sechs richtigen Zahlen zu treffen. Dabei war es doch gar keine ungewöhnliche Kombination. 37 Spieler haben es zumindest in den dritten Gewinnrang geschafft. Sie tippten fünf der sechs Zahlen plus Superzahl und sicherten sich somit jeweils 12.345,50 Euro.

Die Lottozahlen vom Mittwoch, den 21.10.2015:

Lotto 6aus49
 
4 – 17 – 18 – 24 – 39 – 49

Superzahl: 2

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 6195067
Lotto Super6
 
Losnummer: 618772

Die gestrige Flaute lässt den Jackpot mal wieder großzügig wachsen. Statt 10 Millionen können Sie am Samstag jetzt schon 14 Millionen Euro abgreifen. Ein nettes Sümmchen, was hier nach nur 5 Ziehungen zustande gekommen ist. Für die kommende Ziehung am Samstag sollten Sie unbedingt wieder einen Tippschein abgeben. Neben der 14 Millionen im Jackpot können durch die Flaute auch wieder 2 Millionen Euro in der zweiten Gewinnklasse abgegriffen werden. Die Chance sollte man immer nutzen. Man weiß ja schließlich nie.

» Mein Tipp: Spielen Sie online Lotto. Bei meinem Testsieger Lottohelden.de spielen Sie damit nicht nur zu den günstigsten Konditionen, Sie erhalten im Gewinnfall sogar eine SMS und eine Benachrichtigung per Email und das ganz automatisch. So laufen Sie nicht die Gefahr, dass Sie Ihren Millionen-Gewinn verpassen.

Spiel 77: Jackpot bleibt ebenfalls unberührt

Es sollte wohl einfach mal wieder nicht sein. Auch der Jackpot im Spiel 77 wurde von keinem Spieler geknackt. Immerhin konnte ein Glückspilz sechs der sieben Endziffern auf seinem Spielschein vorweisen und kassiert damit als Einziger 77.777 Euro.

In der Samstagziehung können sich dann alle Spieler mit dem Kreuz bei Spiel 77 wieder auf 1 Million Euro im Jackpot freuen.

3 Gewinner im Spiel Super6

Hoch lebe die Zusatzlotterie Super6. Auch in dieser Flaute werden wir hier nicht enttäuscht. Die drei Gewinner aus Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen können sich jeweils 100.000 Euro abholen. Somit haben die drei mehr gewonnen als ein anderer Spieler in der vergangenen Ziehung.

14 Millionen Euro warten im EuroJackpot auf Sie

Wir gehen in die zweite EuroJackpot-Runde. Und es warten auch hier satte 14 Millionen Euro auf Sie. Mit etwas Glück und den richtigen Zahlen könnten Sie so am Wochenende insgesamt 29 Millionen gewinnen. Das wäre doch mal was oder? Ob das Glück auf Ihrer Seite ist, wissen Sie nur, wenn Sie es ausprobieren. Ein Spielfeld mit insgesamt sieben Kreuzen kostet Sie im EuroJackpot nur 2,20 Euro Einsatz. Ein kleiner Bruchteil von dem, was Sie gewinnen können. Denken Sie aber unbedingt daran, dass die Ziehung schon Freitagabend stattfindet. ich drücke Ihnen die Daumen!

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
2 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
42 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
3 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.