Lottozahlen vom 22.08.2015 – Bayer gewinnt mit Sechser rund 2,6 Millionen Euro

Auch bei der letzten Ziehung blieben die Jackpots im Lotto 6aus49 und im Spiel 77 unberührt. Dennoch gibt es einen neuen Millionär zu verkünden.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
16 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Am vergangenen Samstag schien es Fortuna mal wieder nicht gut mit uns zu meinen. Der Jackpot blieb nämlich auch an diesem Wochenende unberührt. Dennoch kann sich seit Samstag ein Bayer Millionär nennen. Denn mit einem Sechser konnte man bei der letzten Ziehung auch schon einen Millionengewinn abstauben. Und genau diesem einzigen Spieler aus Bayern ist es gelungen. Kein anderer Spieler hatte die Zahlen 2, 3, 26 und den Drilling 44, 45, 46 getippt. Der Bayern-Tipper kann sich somit nun über 2.594.167,60 Euro freuen.

Wer hingegen nur fünf Richtige und die Superzahl hatte, der musste sich seinen Gewinn mit vielen anderen teilen. Insgesamt 84 Spieler besetzten nämlich die Gewinnklasse 3. Sie bekommen nun alle jeweils 10.394,90 Euro.

Die Lottozahlen vom Samstag, den 22.08.2015:

Lotto 6aus49
 
2 – 3 – 26 – 44 – 45 – 46

Superzahl: 7

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 0402885
Lotto Super6
 
Losnummer: 708044

Wer nun am Wochenende kein Glück hatte, der braucht nicht verzagen. Schon am Mittwoch haben Sie wieder die Chance auf einen Millionengewinn. Am Mittwoch liegen schließlich 10 Millionen Euro im Jackpot. Ihren Lottoschein können Sie übrigens auch online abgeben. Zum Beispiel etwa bei Lottohelden.de.

Spiel 77: Sieben Spieler gewinnen 77.777,00 Euro

Auch im Spiel 77 gab es am Wochenende keinen Jackpotgewinner zu vermelden. Es hatte einfach niemand die sieben richtigen Endziffern. Dafür hatten aber gleich sieben Tipper sechs richtige Endziffern. Sie bekommen dafür nun alle jeweils

77.777,00 Euro

Fünf richtige Endziffern hatten hingegen gleich 39 Spieler. Sie werden dafür nun mit 7.777,00 Euro belohnt. Da der Jackpot nicht geknackt wurde, haben Sie am Mittwoch die Chance, mit der richtigen siebenstelligen Gewinnzahl rund 3 Millionen Euro zu gewinnen.

Super 6: Vier Spieler besetzen Gewinnklasse 1

In der Zusatzlotterie Super 6 ging es am Wochenende im Gegensatz zum Spiel 77 und dem Lotto 6aus49 richtig rund. Insgesamt vier Spieler hatten die sechs richtigen Endziffern. Da sie somit die Gewinnklasse 1 besetzen, bekommen sie dafür nun 100.000,00 Euro auf ihr Konto überwiesen.

In der Gewinnklasse 2 gab es hingegen gleich 40 Gewinner. Dank ihrer fünf richtigen Endziffern bekommen sie nun alle jeweils 6.666,00 Euro.

EuroJackpot steigt schon auf 31 Millionen Euro

Am Freitag hatten Sie die Chance den EuroJackpot in Höhe von 24 Millionen Euro abzuräumen. Wie es scheint, hat aber niemand die Chance genutzt, denn es hatte niemand die fünf Richtigen plus die zwei Eurozahlen. Um zu gewinnen, hätten Sie diese Zahlen haben müssen:

Zahlen: 13 – 20 – 39 – 40 – 42

Eurozahlen: 3 – 9

Zwei Spieler sind sogar ganz knapp am großen Glück vorbeigeschrammt. Ihnen fehlte lediglich die zweite Eurozahl. Sie bekommen nun 555.413,90 Euro auf ihr Konto überwiesen. Über 196.028,40 Euro können sich hingegen die zwei Gewinner der Gewinnklasse 3 freuen. Sie hatten zwar keine Eurozahl richtig getippt, dafür aber die fünf Zahlen.

Da der Jackpot am vergangenen Freitag nicht geknackt wurde, liegt er bei der nächsten Ziehung am Freitag nun schon bei 31 Millionen Euro. Aber denken Sie daran: die Ziehung der Zahlen für den EuroJackpot findet schon am Freitag statt. Vergessen Sie also nicht Ihren Spielschein rechtzeitig abzugeben.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
16 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
38 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
1 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.