Lottozahlen vom 26.08.2015 – Klassischer Sechser geht nach Sachsen-Anhalt

So langsam kommt es mir so vor, als wenn im Lotto 6aus49 und im Spiel 77 der Wurm drin ist. Warum? Weil gestern wieder nicht die Jackpots geknackt wurden.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
16 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Ist es nicht wirklich ärgerlich, wenn einem nur eine einzige Zahl fehlt, um den Jackpot abzuräumen? So muss sich gestern der Spieler aus Sachsen-Anhalt gefühlt haben, als er gesehen hat, das ihm lediglich die Superzahl vom 10-Millionen-Jackpot trennt. Dennoch muss er nicht traurig sein. Da er als einziger die sechs Zahlen richtig getippt hat, erhält er nun satte 903.607,90 Euro.

In der Gewinnklasse 3 sieht es da schon ganz anders aus. Hier müssen sich gleich 45 Spieler den Pot teilen. Ärgerlich, denn für fünf Richtige plus Superzahl erwartet man sicherlich mehr, wie nur 10.040,00 Euro pro Nase. Aber immerhin ist das doch besser wie nichts.

Die Lottozahlen vom Mittwoch, den 26.08.2015:

Lotto 6aus49
 
3 – 16 – 26 – 30 – 36 – 42

Superzahl: 2

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 4284232
Lotto Super6
 
Losnummer: 258607

Da der Jackpot gestern wieder einmal nicht geknackt wurde, steigt er zur Ziehung am Samstag nun schon auf 13 Millionen Euro an. Da lohnt es sich doch nun wirklich wieder einen Spielschein abzugeben. Wie sieht es denn mit Ihnen aus? Kribbelt es schon in den Fingern? Einen Versuch ist es doch auf jeden Fall wert.

Kein Jackpotgewinner im Spiel 77

Wie schon erwähnt, blieb auch der Jackpot im Spiel 77 gestern unberührt. Es hatte wohl einfach niemand das richtige Näschen für die sieben Endziffern. Dafür gelang es aber gleich zwei Spielern sechs richtige Endziffern vorherzusagen. Sie werden dafür nun natürlich belohnt. Und zwar mit

77.777,00 Euro

Wer hingegen nur fünf richtige Endziffern hatte, der erhält dafür 7.777,00 Euro. Über dieses Geld können sich insgesamt 18 Leute freuen.

Da gestern einfach keiner die sieben richtigen Endziffern hatte, steigt der Jackpot im Spiel 77 zum Samstag auf 4 Millionen Euro an. Es lohnt sich also bei der Zusatzlotterie auf dem Spielschein ein Kreuz zu machen.

Super 6 beglückt einen Spieler mit 100.000,00 Euro

In der Zusatzlotterie Super 6 gibt es eigentlich immer Spieler, die die Gewinnklasse 1 besetzen. Diesmal war es jedoch nur ein einziger Spieler aus Baden-Württemberg. Er kann sich freuen, denn er bekommt nun 100.000,00 Euro auf sein Konto überwiesen.

In der Gewinnklasse 2 sieht es hingegen schon ganz anders aus. Diese besetzen gleich 10 Spieler. Sie bekommen nun alle jeweils 6.666,00 Euro.

31 Millionen Euro: EuroJackpot wartet darauf geknackt zu werden

Schon morgen ist es wieder so weit. Dann haben Sie erneut die Chance den EuroJackpot zu knacken. Und das kann sich lohnen, denn mittlerweile liegen dort schon 31 Millionen Euro drin. Stellen Sie sich nur mal vor: Sie geben einen Spielschein für Lotto 6aus49 plus Spiel 77 ab und einen für den EuroJackpot. Knacken Sie alles auf einmal, dann würden Sie 48 Millionen Euro gewinnen. Der Wahnsinn oder? Denken Sie aber immer daran, dass die Ziehung der Zahlen schon am Freitag stattfindet. Also schnell ab zum Kiosk und einen Spielschein ausfüllen. Wer darauf keine Lust hat, der kann den Schein auch online ausfüllen. Zum Beispiel etwa auf Lottohelden.de.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
16 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
38 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
1 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.