Lottozahlen vom 27.03.2019 – Mit 6 Richtigen zu knapp 800.000 Euro

Der Jackpot im Lotto 6aus49 wurde am Mittwoch zwar nicht geknackt, aber dafür konnte ein Spieler aus NRW mit 6 Richtigen die zweite Gewinnklasse besetzen. Er kassiert knapp 800.000 Euro.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
3 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Bei der gestrigen Ziehung gab es keinen neuen Jackpotmillionär zu verkünden. Die erste Gewinnklasse bei der Lottoziehung blieb unbesetzt. Anders sah es im zweiten Gewinnrang aus. Hier konnte ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen eine große Gewinnsumme abkassieren. Der Spieler hatte alle sechs Richtigen auf seinem Spielschein angekreuzt und räumt damit exakt 772.909,60 Euro ab.

Den dritten Gewinnrang belegten 23 Spieler. Sie hatten einen Fünfer-Treffer plus Superzahl auf ihrem Spielschein und erhalten dafür nun jeweils 16.802,30 Euro.

Die Lottozahlen vom Mittwoch, den 27.03.2019:

Lotto 6aus49
 
10 – 15 – 31 – 36 – 40 – 48

Superzahl: 1

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 2722684
Lotto Super6
 
Losnummer: 196403

Wer bei der gestrigen Ziehung kein Glück hatte, sollte nicht sofort aufgeben. Am Samstag geht es weiter. Dann liegen sogar schon 4 Millionen Euro im Jackpot. Es lohnt sich also mal wieder einen Spielschein auszufüllen. Und wer dafür nicht extra bis zur nächsten Lotto-Annahmestelle fahren möchte, der kann auch ganz einfach online Lotto spielen. Meine Top 3 Favoriten dafür sind:

Spiel 77 Jackpot steigt auf 2 Millionen Euro

Bei der Endziffernlotterie Spiel 77 gab es ebenfalls keinen Gewinner im ersten Rang. Dafür dürfen sich aber zwei Spieler in Rang 2 freuen. Sie hatten sechs der sieben Endziffern richtig auf ihrem Spielschein und kassieren dafür nun jeweils 77.777 Euro ab.

Für die kommende Ziehung am Samstag liegen dann rund 2 Millionen Euro im Topf. Auch hier lohnt es sich also ein Kreuzchen zu setzen.

Super6: Nur ein Hauptgewinner

Ebenfalls in Nordrhein-Westfalen darf sich ein Spieler freuen, der sein Kreuz bei der Endziffernlotterie Super6 gesetzt hat. Er hatte als einziger Spieler bundesweit die sechs richtigen Endziffern auf seinem Spielschein und wird dafür mit 100.000 Euro belohnt.

Rang 2 belegten insgesamt 10 Spieler. Ihnen fehlte eine Endziffer für den Hauptgewinn. Freuen dürfen sie sich aber trotzdem, denn das Konto füllt sich mit jeweils 6.666 Euro.

Eurojackpot bei 19 Millionen Euro

Nach der sehr spärlichen Runde am vergangenen Freitag, bei der Rang 1 und Rang 2 unbesetzt blieben, geht es am morgigen Freitag mit 19 Millionen Euro beim Eurojackpot weiter. Die können Sie gewinnen, wenn Sie die fünf Hauptzahlen (aus 50) und die beiden Eurozahlen (aus 10) richtig tippen. Gelingt Ihnen der Treffer, können Sie mit einem Spieleinsatz von nur 2,20 Euro die komplette Gewinnsumme von 19 Millionen Euro absahnen. Aber auch ein Treffer mit fünf Hauptzahlen und nur einer Eurozahl (Gewinnklasse 2) kann schon eine große Gewinnsumme einfahren, da diese eben vergangenen Freitag ebenfalls unbesetzt blieb.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
3 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
75 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
1 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.