Lottozahlen vom 28.03.2020 – Mehrere Großgewinner in Nordrhein-Westfalen

Am Samstag gelang es erneut einem Spieler den Jackpot im Spiel 77 zu knacken. Die anderen Jackpots blieben dagegen unberührt.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
28 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Auch am vergangenen Samstag gelang es keinem Spieler, im Spiel 6aus49 einen Treffer im obersten Gewinnrang zu erzielen. Ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen fehlt zwar die passende Superzahl, er darf sich aber trotzdem über einen Millionengewinn freuen. Denn seine sechs Richtigen sind 1.518.464,90 Euro wert. Auch die 49 Spieler im dritten Gewinnrang haben allen Grund zum Jubeln. Sie alle hatten fünf Richtige und die passende Superzahl getippt und gewinnen dafür jeweils 15.494,50 Euro.

383 Spieler konnten mit fünf Richtigen im vierten Gewinnrang ermittelt werden. Jeder von Ihnen kann sich nun über ein Kontoplus in Höhe von 5.946,90 Euro freuen.

Die Lottozahlen vom Samstag, den 28.03.2020:

Lotto 6aus49
 
2 – 4 – 28 – 36 – 39 – 46

Superzahl: 7

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 3116471
Lotto Super6
 
Losnummer: 998080

Sie konnten am Wochenende keinen Treffer erzielen? Vielleicht ändert sich das am Mittwoch. Dann haben Sie die Chance auf 13 Millionen Euro. Aber dafür müssen Sie einen Spieltipp abgeben. Aufgrund der derzeitigen Situation ist es ratsam, diesen online abzugeben – zum Beispiel bei meinem Testsieger Lottohelden.de. Hier erhalten Sie sogar eine Benachrichtigung per Email oder SMS, wenn Sie etwas gewonnen haben.

Spiel 77: Jackpot geht nach Norsrhein-Westfalen

Am Samstag konnte zum zweiten Mal in Folge der Jackpot im Spiel 77 geknackt werden. Diesmal kommt der Glückspilz aus Nordrhein-Westfalen. Als einziger Spieler hatte er am Samstag die sieben erforderlichen Endziffern auf seinem Spielschein, um sich den Jackpot in Höhe von 777.777 Euro zu sichern. Drei weitere Spieler konnten im zweiten Gewinnrang ermittelt werden. Für Ihre sechs passenden Ziffern erhält jeder von ihnen 77.777 Euro.

Super6 mit 7 Hauptgewinnern

Sage und schreibe sieben Spielteilnehmer konnten am Samstag beim Spiel Super 6 im obersten Gewinnrang ermittelt werden. Die Spieler aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg und Hessen (3x) sichern sich damit den Hauptgewinn in Höhe von 100.000 Euro.

Eurojackpot erreicht Höchstsumme

Wieder ist es europaweit niemandem gelungen, den Eurojackpot zu knacken. Aber auch am vergangenen Freitag konnten zumindest Spieler im zweiten Gewinnrang ermittelt werden. Die vier Glückpilze aus Nordrhein-Westfalen, Estland, Finnland und Norwegen erhalten für ihre fünf Richtigen und einer der beiden Eurozahlen jeweils 659.116,20 Euro ein. Drei weitere deutsche Spieler (Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen) erzielten gemeinsam mit drei Spielern aus Dänemark, Finnland und Lettland Treffer im dritten Gewinnrang. Ihre fünf Richtigen bescheren ihnen jeweils 155.086,10 Euro.

» Das waren die Eurojackpot-Glückszahlen vom 27.03.2020

Zahlen: 13 – 19 – 23 – 34 – 41

Eurozahlen: 3 – 8

Da der Eurojackpot am vergangenen Freitag wieder nicht geknackt wurde, hat er nun die Höchstsumme von 90 Millionen Euro erreicht. Geben Sie unbedingt einen Spieltipp ab, denn auch mit fünf Richtigen und nur einer passenden Eurozahl können Sie etwa 15 Millionen Euro absahnen.

Natürlich können Sie auch Ihren Spieltipp für den Eurojackpot online abgeben. Dafür müssen Sie nicht mehr 2,00 Euro investieren.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
28 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
10 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
0,4 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.