Vermeintlicher Lottogewinn: Spieler aus Bayern tippt die richtigen Lottozahlen und geht doch leer aus

Wie viel Pech kann man eigentlich haben? Ein 70-jähriger Rentner wollte an seinem runden Geburtstag das Glück herausfordern. Er füllte einen Lottoschein aus, gewann mit seinem Super-Sechser 8,9 Millionen Euro und geht schlussendlich doch leer aus.

Spieler aus Bayern tippt die richtigen Lottozahlen und geht doch leer aus
© smuki – Fotolia.com
Am 13.04.2016 war sein großer Tag, im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Lottospieler aus Oberfranken feierte mit seinen Freunden an diesem Mittwoch im Cafè seinen 70. Geburtstag. Sein Kumpel Horst war der Meinung, dass er heute besonders viel Glück hatte und unbedingt Lotto spielen sollte. Das lies sich der Lottospieler nicht zweimal sagen und füllte einen Schein für die Ziehung am gleichen Tag aus. Er tippte die Zahlen 2, 13, 17, 35, 36, 49 und die Superzahl 7 und gab seinen Schein um genau 18:31 Uhr in einer Lottoannahmestelle ab.

Am Abend konnte er sein Glück kaum fassen. Sein Kumpel schien wirklich recht zu behalten, denn tatsächlich wurden genau seine Glückszahlen gezogen. Unglaublich! Doch dann geschah das Ärgerliche!

31 Minuten zu spät

Er gab seinen Lottoschein am Mittwoch genau 31 Minuten zu spät ab. Das erfuhr er am nächsten Morgen in der Lottoannahmestelle, wo er doch eigentlich seinen Gewinn melden wollte. Dort sagte man ihm, dass Lottoscheine für die Ziehung am gleichen Tag bis spätestens 18 Uhr registriert sein müssen. Er war also 31 Minuten zu spät. Sein Lottoschein galt erst für die Ziehung am darauf folgenden Samstag und Mittwoch. Das wusste der Rentner nicht und trauert nun selbstverständlich seinem Geld nach. Er sagt aber selbst, dass er in seinem Alter nicht mehr viel brauchen würde, aber seine Familie hätte ein dickes Sparbuch bekommen und für Kinder spenden wollte er auch.

Vorerst ist der Traum vom vielen Geld erst einmal geplatzt. Aufgeben will der Rentner aber dennoch nicht – er spielt weiter Lotto und hofft auf einen erneuten Geldsegen, diesmal dann aber richtig.

Hier ein Überblick über den jeweiligen Annahmeschluss in den Lottoannahmestellen nach Bundesländern sortiert:

BundeslandMittwochs-ZiehungSamstagziehung
Baden-Württemberg18:00 Uhr19:00 Uhr
Bayern
18:00 Uhr19:00 Uhr
Berlin18:00 Uhr19:00 Uhr
Brandenburg17:55 Uhr18:55 Uhr
Bremen18:00 Uhr19:00 Uhr
Hamburg17:59 Uhr18:59 Uhr
Hessen18:00 Uhr19:00 Uhr
Mecklenburg-Vorpommern18:00 Uhr19:00 Uhr
Niedersachsen18:00 Uhr19:00 Uhr
Nordrhein-Westfalen17:59 Uhr18:59 Uhr
Rheinland-Pfalz18:00 Uhr19:00 Uhr
Saarland18:00 Uhr19:00 Uhr
Sachsen18:00 Uhr19:00 Uhr
Sachsen-Anhalt18:00 Uhr19:00 Uhr
Schleswig-Holstein18:00 Uhr19:00 Uhr
Thüringen18:00 Uhr19:00 Uhr

» Hinweis: Bei meinem Testsieger Lottohelden.de haben alle Spieler, egal aus welchem Bundesland, die Möglichkeit am Mittwoch ihren Tipp bis 18:00 Uhr und am Samstag bis 19:00 Uhr einzureichen.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
7 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
23 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
8 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.