Lotto Hessen

Die Lotto Hessen GmbH organisiert im Auftrag des Landes Hessen die Abwicklung von Lotto- und Glücksspiel im Bundesland. Der Firmensitz befindet sich in Wiesbaden. In der Rosenstraße entstand Ende der 1980er Jahre ein Erweiterungsbau über dem denkmalgeschützten Flachbau aus den 1950er Jahren.

Die hessische Lottogesellschaft geht aus der im März 1949 gegründeten Staatlichen Sportwetten GmbH hervor. Die erste Toto-Ausspielung fand im April 1949 statt. Im Vorfeld wurden 180 Annahmestellen eröffnet. Die Mitarbeiter prüften damals noch in mühevoller Kleinarbeit die 70.000 eingegangenen Wettscheine. Der Lottostart in Hessen spielte 117.000 Deutsche Mark in die Kasse.

1952 bezog die Staatliche Sportwetten GmbH Hessen das heutige Firmengebäude. Mit der Ziehung von LOTTO 6aus49 wurde in Hessen im Juni 1956 begonnen. Der Hessische Rundfunk übertrug im September 1965 die erste Lottoziehung.

Mit der elektronischen Spielscheinerfassung wurde in Hessen im Herbst 1993 begonnen. Nach einer erfolgreichen Testphase startete das Online-Erfassungssystem im Januar 1994 landesweit. Der Wiesbadener Zentralcomputer erfasst heute Woche für Woche etwa 1,5 Millionen Spiel- und Wettaufträge.

72 Großgewinne in 2019

Im vergangenen Jahr konnte Lotto Hessen insgesamt 25.605.216 Einzelgewinne in Höhe von insgesamt 309,4 Millionen Euro ausspielen. Darunter befanden sich 72 Großgewinne ab 100.000,00 Euro – sechs davon sogar in Millionenhöhe.

LotterieAnzahl der GewinneHöchster Gewinnbetrag
Eurojackpot1330.000.000,00 Euro
Spiel 7733.864.163,40 Euro
Lotto 6aus49181.575.704,90 Euro
TOTO Erlebniswette1102.422,00 Euro
Super631100.000,00 Euro
GlücksSpirale2100.000,00 Euro
KENO4100.000,00 Euro

Was kostet ein Lottoschein in Hessen?

Für einen Lotto-Tipp zahlen Spieler in Hessen 1,20 Euro. Hinzu kommt eine Bearbeitungsgebühr von 25 Cent, welche pro Spielauftrag in den Annahmestellen fällig wird. Die Gebühr liegt unter dem Bundesdurchschnitt. Bei der Teilnahme am Online-Spiel kann die Bearbeitungsgebühr minimiert werden und es winken weitere Vorteile.

Wie und wo Lotto in Hessen spielen?

Als Spieler haben Sie mehrere Möglichkeiten Ihren Tippschein für Lotto 6 aus 49, den Eurojackpot oder auch die Glücksspirale abzugeben.

Bei Lottohelden.de Lotto spielen» Lottohelden.de (Mein Tipp!)

Der Günstige!
Ihr Spielschein wird direkt an Lotto Hessen übermittelt. Hier zahlen Sie im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern keine Gebühren für Ihren Spieltipp!
» Hier geht’s zur Website

Bei Lotto.de Lotto spielen» Lotto.de

Das Original!
Das offizielle Serviceportal des Deutschen Lotto- und Totoblock. Auch hier wird Ihr Tipp direkt an Lotto Hessen durchgereicht. Gebühr je Spielschein: 0,20 €.
» Hier geht’s zur Website

Lottokiosk Brandenburg» Im Lottokiosk

Der Klassiker
IHessen gibt es etwa 2.000 Lotto-Verkaufsstellen. Für einen Spielschein beträgt hier die Gebühr mindestens 0,25 €. Günstiger geht es nur mit Lottohelden.de (siehe links).

Die Produkte von Lotto Hessen

Lotto Hessen führt im Vertriebsgebiet die Lotterie 6aus49 mit ihren Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 durch. Weiterhin zählen die Sofortlotterie Keno, die Zahlenlotterie Eurojackpot und die Sportwette ODDSET zum Portfolio. Neben der Durchführung der Rentenlotterie Glücksspirale zeichnet Lotto Hessen seit Januar 2015 für die Deutsche Sportlotterie verantwortlich. Jüngst ergänzte die Umweltlotterie Genau das Produktangebot der hessischen Lotteriegesellschaft.

Die wichtigsten Infos zu Lotto in Hessen

Gewinnabholung und Gewinnauszahlung

Noch vor einiger Zeit mussten Gewinner schnell reagieren. Lediglich 13 Wochen nach Ziehungsende blieb Zeit, um einen Gewinnanspruch anzumelden. Seit sich diesbezüglich die Gesetzeslage geändert hat, haben Lottospieler in Hessen die Möglichkeit, ihren Gewinn bis drei Jahre nach Ziehungsende einzulösen.

Gewinne bis zu einer Höhe von 750 Euro können sich Spielteilnehmer in jeder Lotto-Annahmestelle in bar auszahlen lassen. Wer eine Kundenkarte von Lotto Hessen besitzt, kann diese in den Verkaufsstellen vorzeigen und eine Überweisung des Betrages auf das Bankkonto veranlassen. Für höhere Beträge müssen Gewinnanforderungen ausgefüllt werden. Die Formulare liegen in den Lotto-Verkaufsstellen aus.

Sonderauslosung

Lotto Berlin veranstaltet regelmäßig Sonderauslosungen. Auf diesem Wege werden nicht abgeholte Gewinne neu vergeben. Ob es für Berliner Spieler gerade eine Sonderauslosung gibt, erfahren Sie auf meiner Seite: » Lotto Sonderauslosung

Lotto fördert

Zwanzig Prozent des Jahresumsatzes stellt Lotto Hessen dem Gemeinwohl zur Verfügung. 2019 sind damit Summen von etwa 130 Millionen Euro in Projekte der Sparten Sport, Kultur, Soziales, Denkmalpflege und Umweltschutz geflossen. Diese gliedern sich folgendermaßen auf:

FörderprojekteFörderhöhe
Landessportbund Hessen20,1 Mio. Euro
Träger der außerschulischen Jugendbildung6,6 Mio. Euro
Liga der Freien Wohlfahrtspflege5,3 Mio. Euro
Hessischer Jugendring2,2 Mio. Euro
Deutscher Olympischer Sportbund2,1 Mio. Euro
Deutsche Stiftung Denkmalschutz1,6 Mio. Euro
Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege1,6 Mio. Euro
Ring politischer Jugend0,6 Mio. Euro
Stiftung Sporthilfe Hessen0,5 Mio. Euro
Noch nicht bestimmter Leistungsempfänger aus den Zweckerträgen der GlücksSpirale0,5 Mio. Euro
Zweckgebundene Mittel an das Land Hessen zur Förderung sportlicher, kultureller, sozialer und denkmalpflegerischer Zwecke82,6 Mio. Euro

Lotto Hessen macht sich besonders in sportlichen Bereich verdient und tritt als Sponsor der Vereine Eintracht Frankfurt, RSV Lahn Dill, HSG Wetzlar, Rhein-Main-Baskets und Fraport Skyliners auf. Ebenso tritt Lotto Hessen regelmäßig als Trikotsponsor in Erscheinung.

Kundenkarte

Spielteilnehmer können bei Lotto Hessen kostenlos die LOTTOCard erhalten. Die Kundenkarte des Anbieters vereinfacht den Spielbetrieb. Es können bis zu 20 Spielscheine gespeichert werden. Der Spieler wird über mögliche Gewinne schriftlich informiert. Karteninhaber sichern sich zudem Rabatte bei regionalen Events.

Beitragsbild: © Sina Ettmer / stock.adobe.com

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
13 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,20 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
78 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
1 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 5,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.