Lottozahlen vom 03.03.2018 – Sechs klassische Sechser beim Lotto 6aus49

Bei der letzten Ziehung am Samstag konnten gleich sechs Spieler einen Sechser-Treffer vorweisen. Sie kassieren jeweils knapp 300.000 Euro. Der Lotto Jackpot steigt auf 4 Millionen Euro.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
1 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Die erste Ziehung im März liegt hinter uns. Bei dieser konnte leider kein neuer Jackpot-Millionär ermittelt werden. Es gelang einfach keinem Spieler die sechs Richtigen und dann auch noch die Superzahl richtig zu tippen.

Stattdessen war aber in der zweiten Gewinnklasse mächtig was los. Gleich sechs Spieler konnten einen Sechser-Treffer vorweisen. Die Glückspilze aus Baden-Württemberg (2), Bayern, Hamburg und Nordrhein-Westfalen hatten bei der Samstagziehung die richtigen sechs Zahlen getippt. Dafür erhält nun jeder dieser Spieler 274.750,30 Euro.

Im dritten Gewinnrang können sich gleich 87 Spieler über einen saftigen Gewinn freuen. Hier erhält jeder Spieler 9.474,10 Euro.

Die Lottozahlen vom Samstag, den 03.03.2018:

Lotto 6aus49
 
5 – 24 – 28 – 37 – 40 – 44

Superzahl: 8

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 2090668
Lotto Super6
 
Losnummer: 547131

Sie hatten am Samstag kein Glück? Ärgern Sie sich nicht. Schon am kommenden Mittwoch haben Sie wieder die Chance den Lotto 6aus49 Jackpot zu knacken. Dann liegen sogar schon 4 Millionen Euro im Jackpot. Versuchen Sie Ihr Glück! Wie wär’s, wenn Sie einfach mal online Lotto spielen? Bequemer geht’s nicht. Das sind meine drei favorisierten Anbieter:

Spiel 77: Jackpot bleibt unberührt

Bei der Endziffernlotterie Spiel 77 schaffte es am Samstag kein Spieler den Jackpot zu knacken. Es waren jedoch vier Spieler ganz knapp davor. Sie tippten sechs der sieben Endziffern und erhalten dafür jeweils 77.777 Euro.

Für die kommende Ziehung liegen hier bereits 4 Millionen Euro im Pott. Eine Wahnsinns-Summe für die kleine Zusatzlotterie. Setzen Sie also unbedingt ein Kreuzchen.

Super6: Zwei Hauptgewinner

Beim Spiel Super6 gab es endlich mal einen Hauptgewinner. Um genauer zu sein, sind es gleich zwei. Die Spieler aus Sachsen und Schleswig-Holstein konnten einen Volltreffer vorweisen und kassieren dafür nun jeweils 100.000 Euro.

Den Gewinnrang drei belegten 44 Spieler. Ihr Gewinn: 6.666 Euro.

Eurojackpot steigt auf 42 Millionen Euro

Es war der dritte Versuch den Eurojackpot zu knacken und wieder einmal sind die Spieler aus den teilnehmenden 18 Ländern daran gescheitert. Es konnte einfach kein Spieler die sieben richtigen Zahlen vorweisen. Ganz knapp daneben waren vier Spieler. Erzielt wurde die Gewinne in Deutschland (Baden-Württemberg und Sachsen), Spanien und Schweden. Diese Spieler hatten die fünf richtigen Zahlen und eine der beiden Eurozahlen auf ihrem Gewinnschein richtig angekreuzt. Jeder der Spieler räumte mit seinem Tipp 440.725,60 Euro ab.

» Das waren die Eurojackpot-Glückszahlen vom 02.03.2018

Zahlen: 16 – 18 – 20 – 27 – 46

Eurozahlen: 3 – 5

Sie lagen mit Ihrem Tipp letzte Woche daneben? Kein Problem – versuchen Sie es einfach erneut. Im Eurojackpot liegen jetzt 42 Millionen Euro. Eine gigantische Summe, mit der sich einige Wünsche erfüllen lassen. Wer gewinnen will, muss natürlich einen Tipp abgeben. Dafür müssen Sie aber gerade mal nur 2,20 Euro investieren. Also worauf warten Sie noch. Versuchen Sie Ihr Glück.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
1 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
90 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
2 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.