Lottozahlen vom 20.09.2017 – Zweite Doppelflaute in Folge beim Lotto 6aus49

Kaum zu glauben. Schon das zweite mal hintereinander gibt es beim Lotto 6aus49 eine Doppelflaute zu verkünden. Der Jackpot steigt dadurch auf 8 Millionen Euro.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
16 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Wer hätte das gedacht? Letzten Samstag blieb die erste und zweite Gewinnklasse unbesetzt und das Gleiche spielte sich nun auch bei der gestrigen Ziehung ab. Beim Lotto 6aus49 scheint es momentan einfach nicht so richtig rund zu laufen. Steckt Fortuna womöglich im Herbst-Blues? Es wird Zeit, dass sie da wieder heraus kommt.

Wie gerade schon erwähnt, blieb auch gestern der erste und zweite Gewinnrang unbesetzt. Das bedeutet, dass wieder einmal kein Spieler bundesweit einen Sechser vorweisen konnte. Große Gewinne waren also nicht zu erwarten.

Mit fünf Richtigen und der Superzahl konnten gestern gleich 42 Spieler aufwarten. Sie erhalten für ihren Tipp jeweils 9.553,20 Euro. Wer die Ergebnisse mit letztem Samstag vergleicht, wird schnell feststellen, dass sich der Gewinn (trotz geringerer Gewinnanzahl) fast halbiert hat. Es wird also Zeit für Fortuna aus ihrem Herbst-Blues zu erwachen.

Die Lottozahlen vom Mittwoch, den 20.09.2017:

Lotto 6aus49
 
3 – 9 – 28 – 30 – 36 – 46

Superzahl: 3

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 2682080
Lotto Super6
 
Losnummer: 157869

Na wie ist bei Ihnen die letzte Ziehung verlaufen? Konnten Sie ein bisschen Bares kassieren? Wenn nicht, sollten Sie trotzdem nicht aufgeben, schließlich haben Sie schon am kommenden Samstag wieder erneut die Chance den Lotto 6aus49 Jackpot zu knacken. Dann liegen schon 8 Millionen Euro im Pott. Das war aber längst noch nicht alles, denn durch die Doppelflaute liegen auch im zweiten Rang mittlerweile 2 Millionen Euro im Pott. Sie sehen also, es lohnt sich. Wer online spielt, der muss für einen Tipp nicht mal das Haus verlassen und kann bei meinem Testsieger Lottohelden.de sogar noch sparen.

Spiel 77 mit 2 Millionen Euro im Jackpot

Auch beim Spiel 77 scheint momentan mal wieder der Wurm drin zu sein. Auch bei der gestrigen Ziehung konnte kein Spieler alle sieben richtigen Endziffern vorweisen. Jedoch schaffte es hier zumindest ein Spieler sechs dieser Endziffern richtig zu tippen. Er kassiert damit 77.777 Euro.

Mit fünf Richtigen und somit in Gewinnklasse 3 platziert konnten sogar 10 Spieler punkten. Sie erhalten 7.777 Euro.

Für die kommende Ziehung am Samstag liegen hier rund 2 Millionen Euro im Pott.

Zwei Großgewinner bei Super6

Endlich zwei Gewinner im ersten Gewinnrang. Auf die Endziffernlotterie Super6 ist eben fast immer Verlass. Hier konnten zwei Spieler aus Bayern mit ihren sechs richtigen Zahlen jeweils 100.000 Euro abräumen.

Etwas mehr Gewinner gab es hingegen im zweiten Rang. Hier erhält jeder für seinen Fünfer-Treffer 6.666 Euro.

Eurojackpot startet mit 10 Millionen Euro

Nachdem der Eurojackpot am vergangen Freitag von zwei deutschen Spielern geknackt wurde, startet er zur nächsten Ziehung natürlich wieder von vorn. Dann liegen wieder 10 Millionen Euro im Pott. Wie wär’s? Knacken Sie ihn doch gleich mal in der ersten Runde. Dafür benötigen Sie die fünf Hauptzahlen und zwei richtig getippte Eurozahlen. Gelingt Ihnen das, gehören die Millionen bei einem läppischen Spieleinsatz von nur 2,20 Euro Ihnen. Na wie klingt das? Versuchen Sie Ihr Glück.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
16 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
38 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
1 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.