Lotto-Experte.net

Tipps & Expertenwissen rund um Lotto & Co.

Im Jackpot der aktuellen Eurojackpot-Ziehung:
46 Millionen Euro
Wo geben Sie Ihren Tipp ab? Zum Eurojackpot-Preisvergleich...

Lottoland.com

Wer online Lotto spielen möchte stößt über das Internet recht schnell auf Lottoland.com. Ich habe mir das TÜV-geprüfte Unternehmen mit EU-Lizenz mal etwas genauer angesehen.

Wer im Internet nach einen Anbieter sucht, um Lotto online zu spielen, kann dabei recht schnell auf die attraktiv gestaltete Website von Lottoland.com stoßen. Denn Lottoland hat meiner Meinung nach recht gute Präsenz und Aufmerksamkeit in Google, Bing und Co.

Das klassische Lotto 6aus49 und internationalen Lotterien wie zum Beispiel: EuroMillionen, PowerBall oder MegaMillions werden auf der Website prominent beworben. Diese verleiten mit wahnsinnigen Rekordsummen jenseits der 100 Millionen-Marke, selbst den größten Lottogegner dazu, einen Spielschein abzugeben. Über Lottoland können Sie bereits mit kleinen Einsätzen an diesen international etablierten Lotterien teilnehmen.

Wem das nicht reicht, der hat sogar die Möglichkeit den Jackpot zu verdoppeln!

Alle Jackpots sind durch einen deutschen Rückversicherer abgesichert, wodurch selbst bei hohen Gewinnsummen die Auszahlung an Spieler garantiert werden kann.

Die wichtigsten Fakten zu Lottoland.com

Lottoland

Gestartet: 2012
Online: Lottoland.com

Wer steckt hinter Lottoland.com?
Firma Lottoland Ltd.
Ocean Village Promenade 23
Ocean Village, Gibraltar (EU)

Spielerservice:
global office Franchise AT GmbH
Sensengasse 7/1
AT-1090 Wien

Kontakt unter:
Telefon: 069-66426644500
E-Mail: service@lottoland.com

Reguliert und Lizenziert durch:
Gibraltar Gambling Commissioner

Government of Gibraltar (Lizenz-Nummer 066)
Die Lizenz wurde gemäß Absatz 3 des Gambling Act 2005 gewährt.

* = 14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent/Min. aus den dt. Mobilfunknetzen

Darf Lottoland in Deutschland agieren?

Lottoland agiert unter der Europäischen Dienstleistungsfreiheit. Ein innerhalb der EU lizenzierter Anbieter darf, nach Ansicht von Lottoland, seine Dienste auch EU-weit anbieten, somit also auch in Deutschland.

Die Geschichte hinter Lottoland.com

Bereits 2011 agierte ein gleichnamiges Unternehmen aus London unter einer englischen Lizenz. Dank der offiziellen und europaweiten Lizenz der Gambling Commission aus Großbritannien nahm Lottoland.com eine Vorreiterrolle unter den Online-Lottoanbietern ein. Das einfache Konzept mit dem guten und leicht verständlichen Online-Portal ging auf und legte die Messlatte für die Mitbewerber der Branche deutlich höher.

Nachdem im Juli 2012 der Glücksspielstaatsvertrag geändert wurde, gab es auch in Deutschland eine rechtmäßige Grundlage um Lotto online zu spielen. Es wurde die gibraltesische Lottoland Ltd. gegründet. Gründer und CEO ist Andrew Chapple.

Gibraltar ist mit der Vergabe von Lizenzen sehr vorsichtig, nur sehr große und international anerkannte Glücksspielanbieter werden hier zugelassen. Das Konzept von Lottoland hat überzeugt, Lottoland wurde mit der 25. gibraltesischen Glücksspiel Lizenz belohnt.

Gibraltar gehört zur Europäischen Union und somit gilt auch hier das EU-Recht, lizenzierte Anbieter müssen stark kontrolliert und beaufsichtigt werden.

Ist Lottoland.com als Anbieter seriös?

Die Frage lässt sich aus meiner Sicht nicht eindeutig beantworten. Sicher ist, dass mir bis heute kein Spieler bekannt ist, der seinen Gewinn nicht erhalten hat. Selbst wenn Lottoland Jackpots selbst auszahlt, gilt: Für Lottoland gibt es nichts wünschenswerteres als viele Jackpot Gewinner!

Dies hat folgenden Grund: Alle bei Lottoland abgegebenen Tippscheine sind über die Münchener Versicherung EMIRAT AG versichert. Jeder Lotto-Tipp wird separat an die Versicherung übermittelt. So hat Lottoland all seine Kosten schon vor Ziehung der Zahlen bezahlt.

Würde ein Spieler mit seinem Tipp nun tatsächlich eine große Geldsumme aus der Gewinnklasse 1 oder 2 gewinnen, so zahlt die Versicherung aus und Lottoland freut sich über den großen Medienhype!

Die Versicherung und die liquiden Mittel von Lottoland unterliegen staatlicher Kontrolle. Damit im Falle eines Gewinnes problemlos ausgezahlt werden kann, ist es unbedingt erforderlich, dass die Spieler ihren korrekten Namen und die korrekte Adresse angeben. Der Anbieter hat hier gegenüber der Versicherung leider keinen Spielraum, das sollten Sie bedenken, wenn Sie sich für Lottoland entscheiden.

Wichtig zu wissen: Lottoland.com verfügt über keine deutsche Lizenz, die die Vermittlung von 6 aus 49 Tipps erlaubt, sondern agiert unter einer Glücksspiel Lizenz aus einem EU Mitgliedsstaat. (siehe § 4 Absatz 1 des Glücksspielstaatsvertrag).

Die hunderttausende Lottoland Spieler, die bei Lottoland.com regelmäßig tippen, geben ihre Tipps somit völlig legitim bei einem seriösen Unternehmen ab.

Weitere Fragen und Antworten zu Lottoland:

Wird mein Spielschein beim DLTB eingereicht?
Nein, der Spielschein wird nicht beim Deutschen Lotto- und Toto Bund (DLTB) eingereicht. Lottoland bietet ein Produkt, welches von Preisen und Auszahlungsstrukturen bis hin zu den Jackpots den zugrunde liegenden Lotterien nachempfunden ist. Ihr Spielschein wird von Lottoland an EU-Lotto[2] weiter geleitet. Bei der EU-Lotto Ltd. handelt es sich um das Unternehmen mit der staatlichen Lizenz (066) von Gibraltar (also einem EU-Land). Diese handelt als Buchmacher für den Tipp. Dieser Prozess unterliegt der ständigen Kontrolle der zuständigen Glücksspielbehörde.
Sie als Spieler bekommen von diesem Prozess nichts mit. Sie erhalten alle Ihre Gewinne direkt von Lottoland. Ich finde es jedoch wichtig, dass Sie als Spieler wissen, was mit Ihrem Tippschein passiert.

Was passiert mit meinem Einsatz in Gibraltar?
Da es sich also bei Lottoland um eine Zweitlotterie handelt, wird der Spieleinsatz von Lottoland direkt verwaltet. Hiermit wird eine Versicherung abgeschlossen welche im Gewinnfall für die Gewinnsumme aufkommt.

Ausführlichere Infos dazu im Absatz Gewinnauszahlung

Lottoland im Vergleich mit lizenzierten Anbietern
Was Lottoland zu echten, mit einer Lizenz ausgestatteten, Lottovermittlern unterscheidet zeigt meine Gegenüberstellung auf der folgenden Seite: Lottoland und Tipp24 im Vergleich mit deutschen Anbietern

Wie sicher sind die persönlichen Daten?
Lottoland stellt für das gesamte Portal einen verschlüsselten Server zur Verfügung. Der sehr innovative Anbieter ist auch technisch gesehen auf dem neuesten Stand. So sind Daten genauso gut geschützt wie beim Online-Banking auch. Dies bezüglich ist für alle Fragen rund um den Spielerservice die Firma Global Office Franchise AT GmbH aus Wien zuständig.

Lottoland Datenschutz

Überwacht und reguliert wird der Spielablauf durch den Gibraltar Gambling Commissioner und der ihm unterstellten Behörde.

Vorsicht bei Prepaid Guthaben
Neben der Bezahlung per Lastschrift können Sie bei Lottoland auch eine Prepaid-Einzahlung aufs Spielerkonto nutzen. Das wird sogar mit einem Bonus belohnt (siehe weiter unten). Bitte zahlen Sie jedoch nur ein, wenn Sie auch sicher spielen wollen! Aufgrund von Geldwäschegesetzen kann nicht beliebig ein- und ausgezahlt werden, einmal eingezahltes Guthaben muss zum Spielen genutzt werden. Nur Gewinne können und dürfen ausgezahlt werden.
Bei Lottoland sind nur die Gewinne auszahlbar

Gewinnauszahlung

Anders als beim staatlichen Lotto erhalten Spieler ihren Gewinn nicht vom Deutschen Lotto- und Totoblock, sondern bekommen ihren Gewinn direkt von Lottoland bzw. dem Rückversicherer. Bevor jedoch der Anbieter den Gewinn auszahlen kann, werden von der EU-Lotto Ltd. die angegebene Bankverbindung sowie Name- und Adresse geprüft.

Lotto: 6aus49 nicht gleich 6 aus 49
Wie Ihnen sicher gleich aufgefallen ist kann man bei Lottoland Lotto 6 aus 49 spielen. Nur mit dem Unterschied, dass es sich um das 6 aus 49 Angebot von Lottoland handelt. Tipps die bei Lottoland abgegeben werden richten sich nach den jeweils bei Lotto 6 aus 49 gezogenen Zahlen. Einen konkreten Hinweis dazu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen[3] von Lottoland.com.

Gewinnquoten
Auch hier bezieht Lottoland ganz klar Stellung, denn die Gewinnquoten und die damit zusammenhängenden Gewinne basieren auf dem “staatlichen 6 aus 49″. Daher steigt der Jackpot bei Lottoland nicht prozentual entsprechend der Spieleinsätze sondern identisch zu den Summen in Deutschland an.

Beispiel: Deutsche Lotto- und Totoblock » Jackpot 10 Millionen « Lottoland

Gewinnausschüttung
Obwohl es sich beim Lottoland 6aus49 auch um gleiche Quoten und Gewinnsummen handelt, gibt es bei der Ausschüttung der Gewinne eine Besonderheit. Da ja der Spielschein der über Lottoland eingereicht wurde nicht in Deutschland registriert wird, kann der DTLB diesen bei seinen Gewinnausschüttungen auch nicht berücksichtigen. Das bedeutet obwohl kein Spieler in Deutschland den Jackpot geknackt hat, kann es bei Lottoland einen Jackpot-Gewinner geben. Da ja die Gewinnquoten identisch zum original Lotto 6 aus 49 waren. Zum besseren Verständnis schauen Sie sich einfach mal die folgenden Beispiele an.

Beispiel 1

Nehmen wir mal an im Jackpot befinden sich 10 Millionen Euro. Jetzt gibt es Spieler die ihren Tipp bei Lottoland.com abgeben und welche die bei anderen Anbietern getippt haben. Im diesem Beispiel gewinnt nur jeweils ein Spieler den Jackpot.

Jackpot Deutscher Lotto- und Totoblock (6 Richtige+SZ) Lottoland.com (6 Richtige+SZ) Jackpot (DLTB) geknackt? Ausschüttung
10 Mio. 1 0 Ja 1x 10 Mio.
10 Mio. 0 1 Nein 1x 10 Mio.

In der ersten Zeile lässt sich erkennen, das jemand 6 Richtige plus Superzahl hatte. Damit gibt es einen Einzelgewinner der sich über 10 Millionen Euro freuen kann. Der Jackpot steht bei 0 Euro und wird erst bei der nächsten Ziehung aufgrund der Einsätze und Quoten genau berechnet.

In der zweiten Zeile sieht es ein wenig anders aus, der Gewinner hat bei Lottoland.com getippt. Da hier die identische Quote zum DLTB ausgespielt wird, ergibt sich daraus auch ein Einzelgewinn in Höhe von 10 Millionen Euro.
Aufgepasst: Die Besonderheit daran ist, dass der Jackpot in Deutschland nicht geknackt wurde und somit in der nächsten Ziehung ausgespielt werden kann.

Beispiel 2

Nehmen wir auch im zweiten Beispiel an, es befinden sich 10 Millionen Euro im Jackpot. Jetzt gibt es natürlich auch wieder Spieler die ihren Tipp entweder bei Lottoland.com abgeben oder bei den anderen Anbietern getippt haben. Jetzt gewinnt aber nicht nur einer den ganzen Jackpot, sondern gleich zwei Spieler haben die begehrten 6 Richtigen plus Superzahl.

Jackpot Deutscher Lotto- und Totoblock (6 Richtige+SZ) Lottoland.com (6 Richtige+SZ) Jackpot (DLTB) geknackt? Ausschüttung
10 Mio. 2 0 Ja 2x 5 Mio.
10 Mio. 1 1 Ja 1x 10 Mio. / 1x 5 Mio.
10 Mio. 0 2 Nein 2x 5 Mio.

In der ersten Zeile haben zwei Spieler beim DLTB gespielt. Daraus ergeben sich zwei Gewinner die sich jeweils über 5 Millionen Euro freuen können. Der Jackpot wurde geknackt und steht bei 0 Euro. Erst nach der nächsten Ziehung werden die Quoten genau berechnet.

In der zweiten Zeile gibt es sowohl einen Gewinner bei Lottoland.com als auch beim DLTB. Was bedeutet das für den Jackpot? Genau er wurde geknackt von einem Spieler der staatlichen Lotterie. Er kann sich als Einzelgewinner über 10 Millionen Euro freuen.
Achtung: Der Jackpot ging nach Deutschland, was wird aus dem glücklichen Lottoland Gewinner? Der geht natürlich nicht leer aus sondern kann sich über 5 Millionen Euro freuen. Trotz gleicher Quoten wurden aus der Sicht des Anbieters Lottoland zwei Gewinner ausgelost. Dadurch erhält der Lottoland-Gewinner nur die Hälfte des eigentlichen Gewinns.

Die dritte Zeile zeigt zwei Gewinner die aber den Jackpot des DLTB nicht geknackt haben. Lediglich der Jackpot von EU-Lotto ist gefallen. Das heißt in Deutschland freut man sich weiter über den steigenden Jackpot. Die Lottoland-Gewinner teilen sich die 10 Millionen Euro.

Beispiel 3

Im dritten Beispiel befinden sich wieder 10 Millionen Euro im Jackpot. Diesmal gibt es nicht nur zwei Gewinner sondern gleich drei Spieler haben 6 Richtige plus Superzahl getippt.

Jackpot Deutscher Lotto- und Totoblock (6 Richtige+SZ) Lottoland.com (6 Richtige+SZ) Jackpot (DLTB) geknackt? Ausschüttung
10 Mio. 3 0 Ja 3x 3,33 Mio.
10 Mio. 2 1 Ja 2x 5 Mio. / 1x 3,33 Mio.
10 Mio. 1 2 Ja 1x 10 Mio. / 2x 3,33 Mio.
10 Mio. 0 3 Nein 3x 3,33 Mio.

In der ersten Zeile haben drei Spieler beim DLTB gespielt. Das bedeutet, den Jackpot teilen sich drei Spieler mit jeweils 3,33 Millionen Euro. Der Jackpot steht wieder bei 0 Euro und wird erst nach der nächsten Ziehung über die Quoten berechnet.

In der zweiten Zeile gibt es zwei Gewinner bei der staatlichen Lotterie und einen Gewinner bei Lottoland.com. Das bedeutet der Jackpot wurde geknackt. Die Spieler der staatlichen Lotterie freuen sich jeweils über 5 Millionen Euro.
Achtung: Der Lottoland-Gewinner muss sich mit weniger begnügen. Denn laut Quote gibt es aus der Gewinnverteilung von Lottoland.com gleich drei Gewinner. Also erhält er nur die 3,33 Millionen Euro, quasi nur ein Drittel vom Jackpot.

Die dritte Kombination zeigt einen Gewinner beim DLTB und zwei bei Lottoland. Der Einzelgewinner der staatlichen Lotterie freut sich über satte 10 Millionen Euro. Hingegen die beiden Spieler von Lottoland mit jeweils 3,33 Millionen nach Hause gehen.

Bei der letzten Zeile, werden alle drei Gewinner von Lottoland.com gestellt. Jeder dieser Spieler ist frisch gebackener Millionär und freut sich über 3,33 Millionen Euro. Der Jackpot in Deutschland wurde nicht geknackt, daher wächst er weiter an.

Sicherheit im Gewinnfall
Hier muss man bedenken: Die Kosten von Lottoland, sind die Versicherungen eines jeden Scheines! Diese sind bereits vor der Ziehung bezahlt. Dementsprechend ist es für Lottoland KEIN VERLUST wenn ein Spieler gewinnt. Im Gegenteil, Lottoland würde einfach die Millionen der Versicherung weiterreichen und sich an dem Medienhype und den vielen neuen Kunden für die nächste Ziehung freuen!
Der korrekte Ablauf dieser Versicherung und somit der Absicherung der Auszahlung wird von der zuständigen Behörde stetig kontrolliert.

Lottoland wählte als Versicherung die EMIRAT AG (www.emirat.de). Sie ist ein nach eigenen Aussagen “Risikomanager für spektakuläre Marketingmaßnahmen” und sichert das finanzielle Risiko ab.

Dabei handelt es sich um eine vollkommen seriöse deutsche Aktiengesellschaft aus München. Viele große Unternehmen in ganz Deutschland nutzen die angebotene Sicherheiten der Emirat AG für Gewinnspiele, Promotionevents oder Verkaufsförderungen. Die Absicherung dieser Rückversicherung würde greifen falls tatsächlich ein Mega-Jackpot, wie der 600 Millionen USD Powerball Jackpot im Mai 2013, an einen Lottoland-Spieler ausgezahlt werden müsste. Mit dem Jackpot-Verdoppler von Lottoland, wäre die Gewinnsumme sogar auf 1.2 Milliarden US-Dollar gestiegen und so rückversichert gewesen.

So animiert Lottoland zur Tippabgabe

Wenn Sie erst einmal bei Lottoland registriert sind, umwirbt sie der Anbieter mit zahlreichen interessanten Benefits und Sonderaktionen. Zum Beispiel der Möglichkeit den Jackpot zu verdoppeln. Zusätzlich ist das Service-Portal sehr einfach und zudem leicht verständlich aufgebaut.

Lottoland ist auch im Marketing für Bestandskunden ein wahrer Meister. Spieler werden regelmäßig mit Gratis-Tippfeldern, einer kostenlosen Teilnahme am Spiel 77 oder anderen Zusatzlotterien zur erneuten Tippabgabe animiert. Besonders für Vielspieler interessant: Immer wieder werden Rabatte auf Abonnements angeboten, ein Angebot, welches einzigartig auf dem Markt ist! Siehe Screenshots (einfach auf die Bilder klicken):

Bei Lottoland 1 Woche gratis Lotto spielen Spiel77 bei Lottoland gratis spielen Wer 100 Euro aufs Spielerkonto einzahlt, bekommt 3% Bonus auf seine Einzahlung Auch für positive eKomi-Bewertungen verschenkt Lottoland einen Gratis-Tipp

 

Quellennachweis:

  1. Der alte Lottoschein hat ausgedient (veröffentlicht 01.03.2012) Nach oben ⇑
  2. Government of Gibraltar (Info-PDF zur Lizenz) Nach oben ⇑
  3. Allgemeine Geschäftsbedingungen (Zweiter Abschnitt 10.1.1) Nach oben ⇑

Hat Ihnen meine Recherche zu Lottoland gefallen? Bewerten Sie mich:

3.96 avg. rating (79% score) - 792 votes

 

Sag es weiter: Bookmark and Share