Lotto-Jackpot geknackt: 4 Millionen gehen nach Hamburg – Zahlen vom 21.03.2015

Ein Glückspilz aus Hamburg räumt den Lotto-Jackpot ab, weitere 8 Spieler holen sich den klassischen Lotto-Sechser. Hier erfahren Sie mehr über die Ziehung.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
6 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden

Schon wieder hat es geklappt. Ein Lottospieler aus Hamburg wird zum Glückspilz der Woche, schließlich setzt er sich mit seinen 6 Richtigen und der Superzahl 1 gegen 8 anderen Tipper durch. Ja richtig gelesen 8 Lottospieler tippten alle den klassischen Sechser im Lotto.

Was aus Sicht des Jackpotgewinners sogar für eine 8-fache Freude sorgen dürfte. Denn sonst müsste der Jackpot in der ersten Gewinnklasse aufgeteilt werden. So aber nicht gehört dem Hamburger Glückspilz die komplette Gewinnsumme in Höhe von 4.444.951,10 Euro allein.

Die Lottozahlen vom Sonnabend, den 21.03.2015:

Lotto 6aus49
 
3 – 4 – 5 – 19 – 30 – 41

Superzahl: 1

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 9602469
Lotto Super6
 
Losnummer: 298033

Die acht Verfolger aus der Gewinnklasse II können mit ihren 6 Richtigen immerhin einen stolzen Gewinn von 222.111,60 Euro verbuchen. Das die ausgespielten Zahlen sehr häufig getippt wurden zeigt auch der Blick auf den dritten Rang, hier schafften 117 Spieler die 5 Richtigen in Kombination mit richtiger Superzahl. Wer nicht nur seine Chance auf den Millionenpot wahren will, sondern auch noch sparen möchte der sollte Lotto z.B. bei Lottohelden mit Tiefpreis-Garantie online spielen.

Spiel 77 – Jackpot erneut geknackt

Auch das Spiel 77 konnte sich nicht gegen die Spielteilnehmer wehren. Dennoch gelang nur aus Nordrhein-Westfalen der große Wurf. Er tippte zielsicher die ausgespielte 7-stellige Losnummer im Voraus. Damit konnte sich der Jackpot nicht einmal eine Ziehung lang behaupten und wurde prompt erneut geknackt.

Der Einzelgewinner erhält die Gewinnsumme in Höhe von:
277.777,00 Euro

Für die Ziehung am Mittwoch befinden sich in der Zusatzlotterie Spiel 77 rund 170.000 Euro.

Super 6: Gewinnklasse 1 gleich 9x besetzt

Die Samstagsziehung war wohl ganz im Sinne der Lottospieler, die mit ihren Glückszahlen zuhauf ins Schwarze trafen. So auch bei der kleinsten Zusatzlotterie, der Super 6. Hier holten sich nämlich gleich 9 Spieler mit der richtigen 6-stelligen Endziffer, den Höchstgewinn aus der ersten Gewinnklasse. Jeder der glücklichen Gewinner kann sich so über den Gewinn von 100.000 Euro freuen.

Die Gewinnklasse 2 konnte ebenfalls gleich mehrere Gewinner präsentieren. Um genau zu sein, holten sich insgesamt 35 Spieler die begehrte Gewinnsumme in Höhe von 6.666 Euro. Beim Blick auf die einzelnen Bundesländer, wurden zwei besonders häufig genannt. Jeweils 5 Spieler aus Nordrhein-Westfalen und Bayern holten sich einen Hauptgewinn in den drei Lotterien.

Eurojackpot: Kurz vor der 30 Millionen-Marke

Am letzten Freitag, den 20. März 2015 war es wieder soweit der Eurojackpot ging in die nächste Runde. Eine Besonderheit war der „Tag des Glücks“ allemal, denn obwohl die erste Gewinnklasse unberührt geblieben ist, konnten fünf deutsche und ein niederländischer Spieler die Gewinnklassen 2 und 3 erobern.

Eurojackpot-Zahlen vom 20.03.2015

Zahlen: 9 – 11 – 13 – 35 – 38

Eurozahlen: 5 – 7

Auch wenn gleich alle 6 Spieler nur um Haaresbreite ihre Chance verpassten, wurde der millionenschwere Jackpot nicht erobert. Der aktuelle Eurojackpot steht jetzt bei rund 29 Millionen Euro.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
6 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
78 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
3 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.