Lottozahlen vom 23.09.2015 – Spieler aus Bayern gewinnt Lotto-Jackpot mit 33,2 Mio. Euro

Und wieder keine Zwangsausschüttung. Ein Spieler aus Bayern knackt den Jackpot und sichert sich als Einziger in der ersten Gewinnklasse 33,2 Mio Euro.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Wir brauchen scheinbar den kleinen Kitzel der Zwangsausschüttung, um den Jackpot zu knacken. Es hat mal wieder geklappt bzw. nicht geklappt. Je nachdem aus welcher Perspktive man das Ganze betrachtet. Der Jackpot wurde nach 13 Spielrunden nun endlich geknackt, ohne das es zu einer Zwangsausschüttung kommen musste. Ein Glückspilz aus Bayern hat es geschafft. Er ist durch seinen Super Sechser nun sage und schreibe 33.236.872,50 Euro reicher. Glückwunsch! Da kann die Party ja jetzt auf dem Oktoberfest so richtig losgehen. Das Taschengeld dürfte für eine Runde unter Freunden sicherlich reichen.

Neben dem Spieler aus Bayern waren sechs weitere Spieler dem Glück ganz nah. Ihnen fehlte lediglich die Superzahl. Bei solchen Summen ist das aber auch irgendwie ärgerlich oder? Aber so ganz leer gehen die Spieler aus Bayern, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und dem Saarland ja auch nicht aus. Jeder von ihnen bekommt 297.372,10 Euro überwiesen.

Die Lottozahlen vom Mittwoch, den 23.09.2015:

Lotto 6aus49
 
10 – 14 – 18 – 24 – 33 – 44

Superzahl: 9

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 0373697
Lotto Super6
 
Losnummer: 494797

Da der Jackpot nun endlich geknackt wurde, starten wir am kommenden Samstag wieder ganz von vorn. In der neuen Jackpot-Runde starten wir mit 3 Millionen Euro.

» Mein Tipp: Wenn Sie Ihren Tippschein online bei Lottohelden.de ausfüllen, ersparen Sie sich nicht nur den Weg zum Kiosk, sondern je nach Bundesland sogar bis zu 70 Prozent der Spielgebühren. Die sind nämlich in jedem Bundesland unterschiedlich hoch. Bei Lottohelden zahlt jeder nur 0,20 Euro.

Spiel 77: Jackpot geht nach Schleswig Holstein

Und auch in der Zusatzlotterie Spiel 77 gibt es einen Grund zur Freude. Einem Spieler aus Schleswig Holstein ist es gelungen die richtige 7-stellige Endziffer auf seinem Spielschein vorweisen zu können. Das beschert dem glücklichen Spieler nun einen Gewinn von 677.777 Euro.

In der zweiten Gewinnklasse sind es sogar vier Spieler, die sich freuen dürfen. Die sechs richtigen Endziffern sorgen für einen Geldzuwachs von 77.777 Euro.

Super 6: 6 Spieler kassieren 100.000 Euro

Das war gestern ein Geldregen der Extra-Klasse im Lotto 6aus49. In der Zusatzlotterie Super 6 haben es gleich sechs Spieler in die erste Gewinnklasse geschafft. Mit den sechs richtigen Endziffern kassiert jeder von ihnen 100.000 Euro.

Auch in der zweiten Gewinnklasse klimpert es ordentlich. Hier sind es 34 Spieler, die von einem Gewinn nicht mehr träumen müssen. Auch wenn es im Vergleich zum Jackpot im Lotto nur ein kleiner Teil ist, darf man sich über 6.666 Euro ruhig freuen.

EuroJackpot gefüllt mit 18 Millionen Euro

Nachdem der Jackpot im Lotto 6aus49 geknackt ist, können wir uns dem Eurojackpot widmen. Hier warten immerhin 18 Millionen Euro auf einen neuen Besitzer. Ob auch hier der Jackpot noch ein wenig ansteigt? Wir wissen es nicht. Um den Jackpot zu knacken, müssen Sie fünf Hauptzahlen richtig tippen und zwei weitere Eurozahlen. Erst bei diesen sieben Zahlen gehört der Jackpot Ihnen. Probieres Sie es auch und versuchen Sie Ihr Glück. Mit nur 2,20 Euro Spieleinsatz könnten Sie schon morgen Abend glücklicher Gewinner von 18 Millionen Euro sein.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
4 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
90 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
3 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.