Lottozahlen vom 29.08.2015 – Tipper aus Niedersachsen knackt Jackpot im Spiel 77

In der Samstagsziehung bei Lotto 6aus49 schaffte es mal wieder niemand den Jackpot zu knacken. Dafür klappte es aber im Spiel 77. Ein Tipper kann sich deshalb nun Millionär nennen.

Lotto 6aus49 Jackpot
In der aktuellen Ziehung:
8 Mio. €
» Beim Testsieger tippen
+1 gratis Tipp für Neukunden
Der Jackpot im Lotto 6aus49 steigt weiter an. Am Samstag ist es nämlich niemanden gelungen, diesen zu knacken. Es hatte einfach keiner die sechs richtigen Gewinnzahlen und die Superzahl. Dementsprechend blieben also die Gewinnklasse 1 und 2 am Samstag unbesetzt. Dafür hatten aber gleich 108 Spielteilnehmer fünf richtige Zahlen plus die Superzahl getippt. Sie besetzen somit die Gewinnklasse 3 und bekommen dafür alle jeweils 8.397,90 Euro.

In der Gewinnklasse 4 wurde es hingegen schon richtig eng. Diese besetzten gleich 804 Spieler. Sie erhalten nun allesamt jeweils 3.384,20 Euro. Nicht gerade sonderlich viel, aber immerhin doch schon einmal etwas.

Die Lottozahlen vom Samstag, den 29.08.2015:

Lotto 6aus49
 
8 – 12 – 16 – 23 – 28 – 44

Superzahl: 8

Lotto Spiel 77
 
Losnummer: 8557199
Lotto Super6
 
Losnummer: 200140

Da der Jackpot am Samstag schon wieder nicht geknackt wurde, gibt es am Mittwoch ordentlich etwas zu gewinnen. Der Jackpot ist nun nämlich auf 15 Millionen Euro angestiegen. Da auch die Gewinnklasse 2 am Samstag unbesetzt blieb, besteht am Mittwoch die Möglichkeit mit einem Sechser rund 2 Millionen Euro abzuräumen.

Spiel 77: 3,8 Millionen gehen nach Niedersachsen

Am Samstag hat es endlich mal wieder geklappt. Denn am Samstag knackte endlich einer den Jackpot im Spiel 77. Um genau zu sein handelt es sich dabei um einen Spieler aus Niedersachsen. Für seine sieben richtigen Endziffern bekommt er nun

3.877.777,00 Euro

Die Gewinnklasse 2 besetzten hingegen gleich zwei Tipper. Dank ihrer sechs richtigen Endziffern bekommen sie nun 77.777,00 Euro auf ihr Konto überwiesen.

Super 6 beschert 3 Spielern 100.000,00 Euro

Wie nicht anders zu erwarten, gibt es in der ersten Gewinnklasse der Zusatzlotterie Super 6 wieder einige Gewinner zu vermelden. Um genau zu sein besetzten diese gleich drei Spieler. Darunter ein Spieler aus Baden-Württemberg, einer aus Brandenburg und einer aus Niedersachsen. Die drei Glückspilze erhalten dank ihrer sechs richtigen Endziffern nun alle jeweils 100.000,00 Euro.

Außerdem erhalten nun auch 28 Spieler 6.666,00 Euro. Sie können nämlich alle auf ihrem Spielschein fünf richtige Endziffern vorweisen.

EuroJackpot steht nun schon bei 38 Millionen Euro

Derzeit wollen die beiden Jackpots im Lotto 6aus49 und im EuroJackpot wohl einfach nicht geknackt werden. Dabei sind sie beide schon prall gefüllt. Dennoch hatte am Freitag einfach keiner die fünf richtigen Zahlen plus die 2 Eurozahlen, um den EuroJackpot zu knacken. Dafür hätten Sie die folgenden Zahlen haben müssen:

Zahlen: 5 – 8 – 33 – 34 – 46

Eurozahlen: 3 – 8

Da der Jackpot am Freitag schon wieder nicht geknackt wurde, wächst er zur nächsten Ziehung auf ein Sümmchen von 38 Millionen Euro an. Na also wenn sich das nicht lohnt, dann weiß ich auch nicht. Einen Versuch ist es doch auf jeden Fall wert. Sie können Ihr Glück ja mal herausfordern. Denken Sie dann aber daran, dass Sie den Spielschein bis Freitag im Kiosk abgeben müssen. Wenn Sie es verschlafen und nicht mehr rechtzeitig dorthin schaffen würden, dann ist das aber auch kein Problem. Sie können Ihren Tipp dann auch noch schnell online abgeben. Möglich ist das z.B. auf Lottohelden.de.

trenner Übersicht der aktuellen Jackpots & Preise

» 6 aus 49
In der aktuellen Ziehung:
8 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.
» Eurojackpot
In der aktuellen Ziehung:
28 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:95 Mio.
» Spiel 77
In der aktuellen Ziehung:
0,3 Mio. €
im Lotto Jackpot!
ab 2,50 Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:10 Mio.
» Glücksspirale
Mindestens:
7.500 €
monatliche Sofortrente!
ab 1,- Spieleinsatz
Preisvergleich
Chance 1:140 Mio.